NRWision
17.01.2018 - 62 Min.

Probe Podcast: Abmischen von Musikproduktion

Sendung von Sascha Markmann aus Waltrop

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/probe-podcast-abmischen-von-musikproduktion-180117/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

In ihrem technisch versierten Musik-Talk sprechen Sascha Markmann und sein Gast Stefan über das Abmischen ("Mixing") einer elektronischen Musikproduktion. Sie beschreiben wichtige Schritte und Programme, um einen ausgewogenen Mix zu erreichen. Dabei berichten beide von ihren eigenen Musikproduktionen: Stefan habe kürzlich die Audiofiles eines Freundes bearbeitet, der mit der "Digitale Audio Workstation" (DAW) "Studio One" gearbeitet hatte. Dafür habe er die Drum- und Bassline mit der Musikproduktions-Software "Cubase" geordnet. Die beiden Hobby-Musiker erklären auch, wie aus einem kalten digitalen Signal, Wärme entsteht und wie ein dumpfer Klang behoben werden kann. Außerdem sprechen sie darüber, wie die analoge Musikwelt sie inspiriert und warum es Sinn macht, das Material von einer an der Produktion nicht beteiligten Person anhören zu lassen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.