NRWision
01.12.2021 - 23 Min.
QRCode

PoLaDu 34: Lehrerinterviews, Zweitzeugen, Roman "Woodwalkers"

Podcast vom Landfermann-Gymnasium Duisburg - produziert mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/poladu-34-lehrerinterviews-zweitzeugen-roman-woodwalkers-211201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Ursula Müller ist seit 16 Jahren Lehrerin am Landfermann-Gymnasium in Duisburg. Sie unterrichtet Kunst, Religion und Politik. Im Podcast "PoLaDu" erzählt sie von ihrem Studium. Nach dem Studium arbeitet Ursula Müller zunächst in einem Jugendheim, da es nicht viele Stellen für Lehrer*innen gab. Die Schüler*innen am Landfermann-Gymnasium interviewen außerdem Herrn Bukowski. Er ist Oberstufenkoordinator. Seine Arbeit findet Herr Bukowski zwar anstrengend, sie macht ihm aber sehr viel Spaß. Er wollte schon immer Lehrer werden. Zudem verrät Herr Bukowski, was sein liebstes Reiseziel ist und welchen Promi er gerne einmal treffen möchte. Außerdem: In der Aula vom Landfermann-Gymnasium Duisburg waren vier Zweitzeugen zu Gast. Das sind Menschen, die die Erzählungen von Zeitzeugen weitergeben. Sie erzählen den Schüler*innen, wie Jüd*innen den Nationalsozialismus erlebt haben. Und: Die Schüler*innen stellen den Roman "Woodwalkers" von Katja Brandis vor.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

ich halt
am 2. Dezember 2021 um 21:11 Uhr

sehr cool
!!!