NRWision
21.10.2020 - 34 Min.

Plattenduett: Matt Holubowski, Pet Shop Boys, Hugh Masekela

Musik-Podcast von Jenny Karpe und Frank Lechtenberg aus Lemgo

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/plattenduett-matt-holubowski-pet-shop-boys-hugh-masekela-201021/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Für sein neues Album "Weird Ones" ging der kanadische Singer-Songwriter Matt Holubowski allein in den Wald. Während dieser Auszeit schrieb er die Songs für sein 2020 erschienenes Album. Podcaster Frank Lechtenberg spielt im "Plattenduett" daraus die Lieder "The Highlands" und "Eyes Wider". Seine Podcast-Kollegin Jenny Karpe präsentiert das neue Album des britischen Elektropop-Duos "Pet Shop Boys": "Hotspot" heißt die Platte, die in Berlin aufgenommen wurde. Nach wie vor setzt die Band dabei auf Synthie-Klang und Drum-Machine. In der Sendung gibt's außerdem einen Klassiker: Mit dem Song "Stimela" machte der südafrikanische Musiker Hugh Masekela auf die Missstände durch die Apartheit in seinem Land aufmerksam.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.