NRWision
06.11.2018 - 10 Min.

Peru Rundreise: Huaraz und Chavín de Huántar

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

  • Reportage

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/peru-rundreise-huaraz-und-chavin-de-huantar-181106/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die peruanische Stadt "Chavín de Huántar" ist eine archäologische Stätte, die viele hundert Jahre alt ist. Viele der ausgegrabenen Artefakte spiegeln die damalige Lebensweise wieder. Es wird angenommen, dass die Stadt früher ein Kulturzentrum war. Heute kann man dort zwei Tempel und eine dreistöckige Pyramide besichtigen. "Chavín de Huántar" wurde 1985 zum "UNESCO-Welterbe" erklärt. Vojtech Kopecky aus Aachen macht einen Ausflug in die antike Stadt. Ausgangspunkt seiner Reise ist die Stadt Huaraz in Peru. Diese stellt er ebenfalls kurz vor.
Deine Meinung
Ist Peru ein attraktives Reiseziel für Dich?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.