NRWision
  • Sendungen aus Marl
     

    Sendungen aus Marl

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
Interview
22.11.2018 - 61 Min.

Kohlenpod: Elmar Rademacher, Grubenlampen-Sammler – #41

Podcast über das Ende des Steinkohlebergbaus im Ruhrgebiet von Christian Keßen aus Herten

Elmar Rademacher sammelt Grubenlampen. Zu Hause hat er inzwischen mehr als 400 Lampen. Jeden Donnerstag trifft sich Rademacher mit anderen Sammlern im Keller von Wolfgang Dudek in Marl. Die Interessierten und Sammler tauschen sich gegenseitig aus oder präsentieren die neusten Lampen. "Kohlenpod"-Reporter Christian Keßen besucht die Gruppe und spricht mit Elmer Rademacher über Grubenlampen und vieles mehr.

1
Porträt
17.10.2018 - 5 Min.

Egon Tonn - Ein lebenswertes Leben trotz Multipler Sklerose

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Egon Tonn hat sich in seinem Leben von nichts unterkriegen lassen. Als Kind war er im Internierungslager, danach Schusterlehrling mit Hungerlohn. Später erkrankte er an der Autoimmun-Krankheit MS - doch auch von Multipler Sklerose lässt er sich nicht unterkriegen. Mit 84 Jahren ist Egon Tonn immer noch Schuster aus Leidenschaft - dank der Hilfe seiner Frau Hannelore.

2
Porträt
17.10.2018 - 8 Min.

Dr. Klaus Gorzny, "Die neue Küche im Ruhrgebiet"

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Ein Chemiker schreibt ein Kochbuch: Der ehemalige Chemiker und Hobbykoch Dr. Klaus Gorzny hat das Buch "Die neue Küche im Ruhrgebiet" geschrieben. Der Senior aus Marl bringt in sein Kochbuch nicht nur seine liebsten Suppenrezepte ein, sondern erklärt auch die chemischen Zusammensetzungen und historischen Hintergründe von Gewürzen. Das Buch "Die neue Küche im Ruhrgebiet" ist somit eher eine kulturhistorische Betrachtung von lokalen Sitten und Rezepten. Das Team von "Guck Marl" ist bei Dr. Klaus Gorzny zu Gast und lässt sich dessen Flusskrebssuppe schmecken.

3
Porträt
17.10.2018 - 18 Min.

Gertrud Schäfer - Ein Leben für den Sport

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Gertrud Schäfer ist Leichtathletin und war deutsche Meisterin im Kugelstoßen, Olympia-Teilnehmerin sowie Sportlehrerin. Auch im Ruhestand trainiert sie noch junge Menschen an ihrer ehemaligen Schule. Den Reportern von "Guck Marl" erzählt sie von ihrer langjährige Erfahrung im Sport. Außerdem hält Gertrud Schäfer Wissenswertes und Tipps aus dem Bereich der Sportwissenschaft parat.

4
Reportage
16.10.2018 - 29 Min.

Guck Marl: Mit 75 nach Kolumbien

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Mit 75 Jahren noch nach Kolumbien reisen? Das traut sich nicht jeder. Doch Ursula Krehut kann nichts davon abhalten. Gemeinsam mit ihrem Kameramann fliegt sie nach Kolumbien, um den Mann kennen zu lernen, der hinter "Juan Valdez" steht. "Juan Valdez" ist eine fiktionale Werbeikone für kolumbianischen Kaffee. Auf dem Weg trifft Ursula Krehut viele interessante Menschen, erlebt das Land Kolumbien in all seinen Facetten und darf an einer landestypischen Hochzeit teilnehmen.

5
Kommentar
10.07.2018 - 4 Min.

NEO MAGAZIN ANAL - Ode an Jan Böhmermann

Satirekurs für Anfänger von Eberhard Teske aus Marl

Jan Böhmermann hat mit seinem Schmähgedicht über den türkischen Staatschef Erdogan die Grenzen der Satire ausgelotet. Wo die Grenzen liegen, zeigt das "Neo Magazin Anal" - ein satirischer Kommentar von Eberhard Teske aus Marl. Nun werden Jan Böhmermann und seine Arbeit selbst einmal kritisch betrachtet und satirisch auseinander genommen…

6
Magazin
30.05.2018 - 15 Min.

Pädders: Alltag mit Kindern

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Wie kann man den Alltag mit Kindern gestalten? Zum Beispiel durch gemeinsames Basteln. Gerade im Herbst lässt sich viel mit Blättern basteln und dekorieren. Wenn die Kinder dann vom Basteln hungrig geworden sind, lässt sich im Anschluss gemeinsam Kochen. Fischstäbchen mit Kartoffelpüree und Spinat sind ein beliebtes Gericht. Zum Nachtisch gibt es frischen Obstsalat oder Bananenbrot. Nach dem Essen können die Kinder lesen oder bekommen etwas vorgelesen. Auch hier hat die "Pädders"-Redaktion einige Tipps auf Lager. Am Ende des Tages gibt es ein gemeinsames Zu-Bett-geh-Ritual, das eine ruhige Nacht einläutet.

7
Magazin
08.05.2018 - 14 Min.

Young In Life: Veränderungen

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Jeder erfährt Veränderungen in seinem Leben. Das können gute, aber auch schlechte Veränderungen sein. Die "Young In Life"-Redaktion zeigt zum Beispiel eine Hundepsychologin aus Selm. Sie hilft dabei, dass sich die Kommunikation zwischen Mensch und Tier positiv verändert. Veränderung findet auch im Leben von Sina statt: sie leidet an einer krankhaften Fetteinlagerung an der Hüfte und den Beinen. Statt sich dem Schicksal hinzugeben, dokumentiert die junge Frau ihr Leben im Video. Sie will andere dazu ermutigen, offener mit der Krankheit umzugehen. Zum Schluss zeigt "Young In Life" die Veränderung von Lisa. Sie wird als Junge geboren und fühlt sich lange Zeit im eigenen Körper gefangen, bis sie schließlich zu ihrer Veränderung steht.

8
Magazin
08.05.2018 - 25 Min.

Guck Marl: Zeitgenössische Kunst in Marl - eine Kunst für alle Zeitgenossen?

Lokalmagazin aus Marl

Warum sind Beschreibungen von Kunstwerken so kompliziert? Schachtel-Sätze mit vielen Fremdwörtern können schnell verwirren. Die Kunstszene wirkt damit schnell eingebildet und elitär. In Marl wird die zeitgenössische Kunst als Konstruktion bezeichnet. Dabei soll sie doch Inspiration sein. Anders ist es zum Beispiel beim zeitgenössischen Tanz: hier werden sowohl Intellekt als auch Emotion angesprochen. Auch Laien sollen sich daran erfreuen und beteiligen. In Marl gibt es daher verschiedene Community-Tanzprojekte unterschiedlicher Art. Kinder, Senioren, Menschen mit Behinderungen, Flüchtlinge - alle sollen im Tanz miteinander vereint werden.

9
Magazin
13.02.2018 - 14 Min.

Young In Life: Kreative Jobs

Jugendmagazin vom Ausbildungsfernsehen Marl

Keine Lust bei der Arbeit den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen? "Young In Life" stellt kreative Jobs vor - von ungewöhnlich bis bekannt. Carina Pusch ist Bodypaint Artist: Sie erschafft Kostüme auf der Haut, allein mit Farbe. Die Idee dazu kam Carina, als ihr zu einer Karnevalsveranstaltung ein Kostüm fehlte. Mittlerweile hat sie einige Preise gewonnen und ihren eigenen YouTube-Kanal. Tom Brückner ist Kameramann. Ein Beruf, der vielleicht erst auf den zweiten Blick kreativ erscheint. Brückner filmt und fotografiert die Modelle und Motive von Carina Pusch für ihren YouTube-Kanal. Neben der langen Vorbereitung nehme vor allem die Nachbearbeitung der Filme viel Zeit und Kreativität in Anspruch. Kreativ ist auch das Projekt der Kindertagesstätte "Pippi Langstrumpf e.V." in Dorsten. Die Kindergarten- und Elterninitiative gibt es bereits seit 1989. Aktuell besteht sie aus 15 Familien mit 17 Kindern sowie fünf Erzieherinnen. So unterstützen sich Eltern und Erzieher gemeinsam.

10
Porträt
06.02.2018 - 20 Min.

Guck Marl: Gertrud Schäfer - Ein Leben für den Sport

Lokales und Reiseberichte - produziert vom Ausbildungsfernsehen Marl

Gertrud Schäfer war Leistungssportlerin im Kugelstoßen, deutsche Meisterin und Olympiateilnehmerin. Die bekannte Marler Persönlichkeit ist dennoch bodenständig und setzt sich nun für den Sportnachwuchs in Marl ein.

11
Kurzfilm
29.11.2017 - 17 Min.

Pädders: Kurzfilmprojekt "Hingelegt"

Magazin der TV-Lehrredaktion am Hans-Böckler-Berufskolleg Marl

Das Team der "Pädders"-Redaktion hat sich am Format des "Legefilms" ausprobiert. Meist werden dabei Illustrationen mit einer Hand in das Bild geschoben oder gelegt. So wird der Inhalt auf anschauliche Art vorgespielt. Ein Sprecher begleitet die Story. Einprägsame, starke Bilder unterstützen den Inhalt. Soundeffekte lassen die Technik dynamischer wirken. Entstanden sind hierbei verschiedene Clips zu unterschiedlichen Themen - aber alle mit einem gemeinsamen Schwerpunkt: Pädagogik.

12

Fernsehen und Radio aus Marl: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Marl berichten oder von Marlern produziert wurden.