NRWision
  • Sendungen aus Bielefeld
     

    Sendungen aus Bielefeld

    Fernsehen und Radio aus Deiner Stadt - übersichtlich sortiert in der Mediathek von NRWision

Lade...
NahDran: "Bündnis gegen Rechts" in Bielefeld
Bericht
14.11.2019 - 61 Min.

NahDran: "Bündnis gegen Rechts" in Bielefeld

Stadtmagazin aus Bielefeld

Am 9. November 2019 demonstrieren viele Bielefelder gegen eine angemeldete Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Bielefeld. Der 9. November ist ein besonderer Tag in der deutschen Geschichte. Das Datum ist nicht nur für den Mauerfall bekannt, sondern auch für die Novemberpogrome von 1938. In der Nacht vom 9. November 1983 litten vor allem Juden unter gewalttätigen Angriffen und Mordanschlägen. Den 9. November 2019 nutzt die Partei "Die Rechte", um für eine verurteilte Holocaust-Leugnerin zu demonstrieren. Das "Bündnis gegen Rechts" rief zu einer Anti-Demo auf. Reporter Hans J. Pade ist mit dem Mikrofon bei der Demonstration dabei und spricht mit den Teilnehmer. Redner und Demonstranten vereint an diesem Tag der Wille, ein starkes Signal gegen Rechts zu setzen. Dass eine Demo von "Die Rechte" genehmigt wurde, sei eine Schande, sagen sie. Mitschnitte von Reden und Interviews mit Bürgern, die dem Aufruf des "Bündnis gegen Rechts" folgen, sind in der Sendung "NahDran" zu hören.

1
Videoaktionswoche: Eindrücke der Premieren in Minden und Bielefeld
Bericht
14.11.2019 - 5 Min.

Videoaktionswoche: Eindrücke der Premieren in Minden und Bielefeld

Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen aus Bielefeld und Gütersloh - präsentiert von Kanal 21

Unter dem Motto "Eine Welt, die mir gefällt…" haben im Herbst 2019 über 300 Kinder und Jugendliche insgesamt 48 Kurzfilme produziert. Im Kino "Die Birke" in Minden und im "CinemaxX" in Bielefeld feiern die Filme nun Premiere. Zudem wurden die besten Filme mit Preisen geehrt. Die Reporter von "Kanal 21" besuchen beide Veranstaltungen und sprechen mit den jungen Filmemachern.

2
Fernsehkonzert: "Take Four" aus Bielefeld
Aufzeichnung
13.11.2019 - 73 Min.

Fernsehkonzert: "Take Four" aus Bielefeld

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die Band "Take Four" aus Bielefeld gibt bekannten Songs einen Jazz-Sound. Auch Einschläge von Bossa Nova, Blues und Latin sind bei den Cover-Liedern zu hören. Im Interview vor dem Fernsehkonzert erzählt Sängerin und Saxophonistin Astrid Berenguer, wie die Band die Lieder aussucht, die sie neu interpretiert. Keyboarder Matthias Kämper erzählt außerdem, dass sie es wichtig finden, nicht einfach einen bekannten Song nachzuspielen. "Take Four" lege großen Wert darauf, ihre eigene Version daraus zu machen.

3
Bielefelder Kaufleute gegen Rechts
Bericht
13.11.2019 - 1 Min.

Bielefelder Kaufleute gegen Rechts

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Am 9. November 2019 demonstrieren Mitglieder der Partei "Die Rechte" in der Innenstadt von Bielefeld. Dagegen möchten sich die ansässigen Kaufleute und Unternehmer wehren. Sie hängen als Gegenprotest Plakate über der Fußgängerzone auf. Die "Kanal 21"-Reporter sprechen mit Thomas Renken. Er betreibt das Geschäft "Optik Renken" in der Bielefelder Altstadt und ist Teil der Proteste gegen Rechts.

4
Funkjournal: Klaus-Georg Loest, stellvertretender Leiter der Zentralbibliothek Bielefeld
Talk
13.11.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Klaus-Georg Loest, stellvertretender Leiter der Zentralbibliothek Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Klaus-Georg Loest ist stellvertretender Leiter der Zentralbibliothek am Neumarkt. In "Funkjournal" spricht er über die Bestände der Stadtbibliothek und seine Ausbildung zum Bibliothekar. Außerdem gibt er einen Überblick über die Geschichte der Bibliothek. Im Rahmen der "Literaturtage Bielefeld 2019" las Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk aus Polen in der Stadtbibliothek. Klaus-Georg Loest berichtet, wie die seit Monaten geplante Lesung am Tag der Preisverleihung eine ganz andere Dimension annahm. Aber auch zuvor war schon eine Nobelpreisträgerin in der Bibliothek zu Gast: 2015 besuchte Herta Müller die Stadtbibliothek.

5
Backstage Spezial: Grup Yorum, Band aus der Türkei
Talk
13.11.2019 - 28 Min.

Backstage Spezial: Grup Yorum, Band aus der Türkei

Interview-Reihe von Kanal 21 aus Bielefeld

"Grup Yorum" ist eine Band mit politischen Texten aus der Türkei. Sie stellt sich mit ihren Texten gegen die türkische Regierung und gegen Faschismus. Außerdem sieht sich die Gruppe als sozialistisch-revolutionäre Band. Von der Türkei wird ihnen deshalb Terrorpropaganda vorgeworfen. In "Backstage Spezial" erzählt die Band, was das für Repressioneen zur Folge hat: Sechs Mitglieder von "Grup Yorum" befinden sich momentan in Haft und sind in Hungerstreik getreten. Sängerin Sena Erkoc erzählt, dass es für die Gruppe auch in Deutschland ein Konzertverbot gibt. Für sie ist das absolut unverständlich, da die Band lediglich existierende Probleme benenne und sich gegen Rassismus und Faschismus ausspreche.

6
Frage der Woche: Nazi-Demo und Meinungsfreiheit
Umfrage
12.11.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Nazi-Demo und Meinungsfreiheit

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Am 9. November 2019 – dem Gedenktag der Reichsprogromnacht – demonstriert die Partei "Die Rechte" in Bielefeld. Laut dem Grundgesetz hat jeder Mensch das Recht zu demonstrieren und seine Meinung frei zu sagen. Doch sind Demonstrationen Rechtsextremer und die Meinungsfreiheit vereinbar? Die Reporter von "Kanal 21" sprechen mit Passanten in Bielefeld über diese Thematik.

7
Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen
Magazin
12.11.2019 - 52 Min.

Radio Kurzwelle: Wenn Kinder mitbestimmen

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wie bestimmen Kinder selbst im Alltag mit? Diese Frage hat sich die "Radio Kurzwelle"-Redaktion vom "AWO Bültmannshof" in Bielefeld gestellt. In einer Umfrage finden sie heraus, dass viele Kinder zum Beispiel ihre Hobbies und Kleidung selbst aussuchen dürfen. Außerdem sprechen sie mit Tierarzt Dr. Martin Koß über seinen Beruf und die Auswahl eines passenden Haustiers für Kinder. Und: Zwei der Kinder aus der Redaktion haben in einem Film mitgespielt. Die jungen Reporter sprechen mit dem Regisseur und Macher des Films über seine Arbeit. Im Interview mit Chefredakteur Marius Vinnemeier vom Campusradio "Hertz 87.9" geht es außerdem darum, wie Radiosendungen bei den Profis produziert werden.

8
Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld
Beitrag
07.11.2019 - 2 Min.

Ollymotions präsentiert: Begegnungs-Café der AWO in Bielefeld

Bericht von Oliver W. Schulte aus Bielefeld

Im Begegnungs-Café der "AWO" in Bielefeld helfen Bürger geflüchteten Menschen. Die Grundidee dahinter ist ein bundesweites Projekt mit dem Namen "Begegnung und Partizipation im Engagement mit Geflüchteten". Das Team von "Ollymotions präsentiert" trifft drei Frauen, die sich im Bielefelder Begegnungs-Café ehrenamtlich engagieren. Sie erzählen von ihren Erfahrungen und Eindrücken als ehrenamtliche Flüchtlingshelfer.

9
Kunststoff: Comic-Talk – Batman-Spezial Teil 2
Magazin
07.11.2019 - 58 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Batman-Spezial Teil 2

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

Batman wird 80 – die Comic-Figur mit dem dunklen Mantel feiert Jubiläum. Zum 80. Geburtstag der Batman-Comics bringt der Comic-Verlag "Panini" einige Sonderausgaben heraus. Neben neuen Geschichten wie ein Flash-Batman-Crossover gibt es einige Klassiker wie "Tod in der Familie" oder "Der Mann, der lacht" als neue Editionen. Pierre Buiwitt und Nina Lechthoff sprechen über die Ausgaben und verraten, was ihnen an den Comics gefällt. Das Highlight für Moderatorin Nina Lechthoff stammt von ihrem Lieblingsautoren Neil Gaiman, der mit "Was wurde aus dem dunklen Ritter?" die ultimative Batman-Geschichte raushaue.

10
Graffiti legal statt illegal - Graffiti Workshop in Bielefeld
Bericht
06.11.2019 - 4 Min.

Graffiti legal statt illegal - Graffiti Workshop in Bielefeld

Bericht vom Kanal 21 aus Bielefeld

Im Jugendzentrum "HOTSPOT" der "Evangelischen Jugend Bielefeld" findet ein Workshop für Zement- und Graffiti-Kunst statt. Dort können Jugendliche ihre eigenen Kunstwerke zum Thema Umwelt erschaffen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Die Reporter von "Kanal 21" sprechen mit dem Graffiti-Künstler und Leiter des Workshops Maik Enge sowie mit Teilnehmern des Kurses.

11
flowBie – Sicherheits-Tipps für E-Roller
Bericht
06.11.2019 - 4 Min.

flowBie – Sicherheits-Tipps für E-Roller

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Beim "flowBie Sicherheitstag" in Bielefeld gibt es Tipp für den sicheren Umgang mit E-Rollern. Reporter Christian Rufeger von Kanal 21 informiert sich bei Markus Pape von "moBiel", dem Bielefelder Verkehrsunternehmen. Markus Pape erklärt, dass man einen Helm tragen sollte, wenn man E-Scooter fährt. Zu zweit auf einem Gerät oder alkoholisiert sollte man besser nicht fahren. Wie man einen Blinker mit dem Bein ersetzt und wie die Zukunft für die E-Roller in Bielefeld aussieht, sind ebenfalls Themen im Interview. zum "flowBie Sicherheitstag" in Bielefeld.

12

Fernsehen und Radio aus Bielefeld: Auf dieser Seite findest Du alle Sendungen und Beiträge aus der NRWision-Mediathek, die über die Stadt Bielefeld berichten oder von Bielefeldern produziert wurden.