NRWision
05.08.2020 - 3 Min.

Opa Theo: "Dat Gebet"

Musik von Theo Behle aus Oberhausen

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/opa-theo-dat-gebet-200805/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Lieber Gott, wir lieben den Pott" – so lautet der Refrain vom Song "Dat Gebet" von "Opa Theo". Hinter "Opa Theo" steckt Theo Behle aus Oberhausen. In dem Lied verarbeitet er seine Liebe zum Ruhrgebiet – natürlich in echtem Ruhrpott-Dialekt. Für "Opa Theo" gehören Familie, Kirche, Maloche, Fußball und natürlich Bier zum Pott. In "Dat Gebet" bittet er Gott außerdem, sein geliebtes Ruhrgebiet zu beschützen: "Halleluja!".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

werner jozwiak
am 14. August 2020 um 14:33 Uhr

super song,ohne schmalz,klasse