NRWision
21.06.2022 - 18 Min.
QRCode

Ohne Auto auf Sylt

Beitrag von Wilfried Storb aus Wipperfürth

  • Dokumentation
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ohne-auto-auf-sylt-220621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bahn und Bus statt Auto: Filmemacher Wilfried Storb reist ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf die Insel Sylt. Dort angekommen, setzt er seinen Versuch fort. Er testet die neue "SyltGO!"-App auf dem Smartphone. Nikolas Häckel ist Bürgermeister der Gemeinde Sylt. Er spricht über Pläne, die Kurkarte auch als Ticket für den öffentlichen Nahverkehr zu nutzen. Das soll Touristen überzeugen, das Auto öfter stehen zu lassen. Auch Elektrofahrzeuge spielen eine große Rolle. Auf Sylt gibt es E-Bikes, E-Scooter und E-Autos. Silke Haase ist Pressesprecherin bei der "Sylter Verkehrsgesellschaft" (SVG). Sie stellt die Fahrpläne der Linienbusse auf der Insel vor. Auch hier hilft die "SyltGO!"-App. In der App kann man seine Fahrt planen und auch direkt ein Ticket kaufen. Außerdem hat die SVG autonome Busse. Sie fahren selbstständig und brauchen keinen Fahrer.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.