NRWision
09.06.2011 - 18 Min.

new edition: Singer-Songwriter-Slam, "Misery" von Stephen King im Theater

Format von open.web.tv, Münster

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/new-edition-singer-songwriter-slam-misery-von-stephen-king-im-theater-110609/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Diesmal geht es im Kunst- und Kulturmagazin "new edition" um den Singer-Songwriter-Slam. Das ist im Prinzip wie ein Poetry-Slam, nur dass keine selbst geschrieben literarischen Texte vorgelesen, sondern Eigenkompositionen vorgespielt und vorgesungen werden. Jeder darf nur fünf Minuten auf der Bühne stehen, muss also alles geben. Außerdem geht es um einen Knetkünstler und um Stephen Kings Horrorbuch "Misery", das es nun auch als gruseliges Theaterstück gibt.
    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.