NRWision
22.09.2021 - 54 Min.

NahDran: Tour de Verkehrswende 2021, IBZ Friedenshaus e.V. Bielefeld

Stadtmagazin aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahdran-tour-de-verkehrswende-2021-ibz-friedenshaus-ev-bielefeld-210922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Tour de Verkehrswende 2021" ist eine Fahrrad-Langzeitdemo für eine klimafreundliche Verkehrswende. Die Fahrrad-Tour sollte ursprünglich in Paris starten. Wegen der Corona-Beschränkungen beginnt die "Tour de Verkehrswende 2021" in Essen. Das Ziel der Demonstrant*innen ist Berlin. Sie legen die gesamte Strecke auf dem Fahrrad zurück. Auf ihrer Tour ist Bielefeld ein Etappenziel. Oberbürgermeister Pit Clausen begrüßt die Radfahrer*innen vor dem Rathaus in Bielefeld. Er dankt ihnen für ihr Engagement für die Verkehrswende. Außerdem besucht Reporter Hans-Jürgen Pade das "Internationale Begegnungszentrum (IBZ) Friedenshaus e.V." in Bielefeld. Das IBZ berät und unterstützt Migrant*innen in Bielefeld. Jana Snitko und Philipp Schniederkötter vom IBZ Bielefeld erzählen, welche Angebote für Migrant*innen besonders wichtig sind. Viele verstehen kein Beamtendeutsch. Daher brauchen die Migrant*innen unter anderem Hilfe, um ihre Post zu beantworten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.