NRWision
23.10.2019 - 52 Min.

NahDran: Kunstausstellung von Otto Hadamitzky, "Über den Tellerrand" in Bielefeld-Sennestadt

Stadtmagazin aus Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/nahdran-kunstausstellung-von-otto-hadamitzky-ueber-den-tellerrand-in-bielefeld-sennestadt-191023/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der Künstler Otto Hadamitzky aus Bielefeld-Sennestadt hat die Region bis zu seinem Tod im Jahr 2018 künstlerisch geprägt. Das Team von "Radio Bielefeld" besucht eine Kunstausstellung in Sennestadt mit Werken von Otto Hadamitzky. Unter dem Namen "Das Leuchten der Farbmosaike" sind die Malereien zu sehen. Seine Schwiegertochter Gudrun Becker-Hadamitzky erzählt Reporterin Erika Timmerhans die Hintergründe der Werke. Wie wurden früher Fachwerkhäuser gebaut? Dieser Frage gehen einige Kinder im Bauernhausmuseum auf den Grund. Dabei flechten sie selbst Rahmen aus Weidenrouten. Mitarbeiterin Lucie Deppe erklärt ihnen, wie das funktioniert. "Über den Tellerrand" heißt eine weitere Veranstaltung, die das Team von "Radio Bielefeld" besucht. Unter diesem Motto treffen sich Menschen aus verschiedenen Ländern, um gemeinsam zu kochen und sich interkulturell auszutauschen. Ein weiteres Thema ist die Veranstaltung "Wandelmühle" vom Bielefelder Verein "Transition Town".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.