NRWision
30.03.2017 - 11 Min.

MNSTR.TV: Podiumsdiskussion zur Landtagswahl, Ausstellung "da lang", Chinesische Lichter im Zoo

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrtv-podiumsdiskussion-zur-landtagswahl-ausstellung-da-lang-chinesische-lichter-im-zoo-170330/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"MNSTR.TV" ist bei der Podiumsdiskussion zur anstehenden Landtagswahl im "Bürgerhaus Kinderhaus". Sie wird von "Mach mit, Münster!" organisiert. Initiator Marc Weßeling erklärt das Ziel des Projektes: Den Bürgern von Münster zeigen, welche Beteiligungsmöglichkeiten sie haben. An der Diskussion nehmen zahlreiche Politiker teil. Darunter: Thomas Marquardt (SPD), Josefine Paul (DIE GRÜNEN) und Daniel Düngel(Piraten). "MNSTR.TV" spricht im Anschluss mit einigen Politikern und erfährt: Sie alle seien froh über die Annahme der Veranstaltung und würden sich darüber freuen, dass Bürger sich aktiv miteinbringen möchten. Außerdem besucht das Team die Galerie "SO-66" und schaut sich die aktuelle Ausstellung "da lang" an. In dieser präsentieren die Künstler Thomas Gerhards und Werner Rückemann ihre Werke. Die bildhauerischen Kräfte "Liegen", "Stellen", "Anlehnen" und "Hängen" spielen für diese laut Thomas Gerhards eine tragende Rolle. Außerdem: leuchtende Figuren im Allwetterzoo Münster.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.