NRWision
19.05.2016 - 6 Min.
QRCode

MNSTR.TV: Kleiderwirbel, Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrtv-kleiderwirbel-brandanschlag-auf-fluechtlingsheim-160519/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim "Kleiderwirbel 2016" in Münster kommen Schnäppchenjäger voll auf ihre Kosten. In der Mensa am Coesfelder Kreuz werden an rund 170 Ständen Second-Hand-Klamotten, Accessoires und Schuhe angeboten. Natürlich wird auch fleißig gehandelt, wie es sich für einen richtigen Flohmarkt gehört. Das Team von "MNSTR.TV" begleitet den "Kleiderwirbel" mit der Kamera. Mit dem "Früher-Vogel-Ticket" können Besucher schon vor der offiziellen Öffnung in die Mensa - durch einen separaten Eingang. Die Tickets kosten neun Euro, der Erlös geht an die zwei Patenkinder Cetra und Thia in Kambodscha, um deren Schulbesuch zu finanzieren. Außerdem berichten die Reporter von einem Brandanschlag auf die Flüchtlingsunterkunft in Münster-Hiltrup. Die Unterkunft befand sich noch im Bau und sollte im Juni 2016 bezogen werden. Unbekannte Täter hatten mehrere Scheiben eingeschlagen und sich Zugang ins Gebäude verschafft. In der Unterkunft sollten insgesamt 50 Männer untergebracht werden.

    Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
    Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
    Nichts zu sagen?
    Verrat uns Deinen Namen :-)
    Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.