NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

01.12.2016 - 5 Min.
QRCode

MNSTR.TV: Flugplatz Loddenheide in Münster, Bahnhofsumbau

Lokalmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mnstrtv-flugplatz-loddenheide-in-muenster-bahnhofsumbau-161201/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Loddenheide - ein Industriegebiet in Münster - gibt es schon seit dem 18. Jahrhundert. Sie wurde früher vor allem für militärische Zwecke genutzt. Das Flugfeld lag damals direkt hinter dem Dortmund-Ems-Kanal, in Sichtweite des Hafens. Nach dem Ersten Weltkrieg führte die Stadt Münster Planungen für einen Flughafen durch. Die erste planmäßige Verbindung zwischen Münster und Bremen wurde 1920 eingeführt. Es folgten weitere Strecken. Doch bereits 1930 wurde der gesamte Flugverkehr wieder eingestellt: Die zu geringe Auslastung und die schlechte finanzielle Lage der Stadt waren die Gründe dafür. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahmen die Briten den Flugplatz und blieben bis 1993 dort. Die Friedenskappelle erinnert heute als einziges Gebäude an den ehemaligen Flugplatz. Wer nicht fliegt, der reist vielleicht mit der Bahn. "MNSTR.TV" hat sich den Bahnhofsumbau in Münster angeschaut. Bereits seit 2014 wird dort gebaut. Im nächsten Frühjahr soll der Bahnhof wiedereröffnet werden.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.