NRWision
29.08.2018 - 54 Min.

MICHELZEIT: Augen zu und durch

Sendung von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

  • Magazin

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/michelzeit-augen-zu-und-durch-180829/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Im Rahmen des Musikprojekts "MICHELZEIT" veröffentlicht Michael "Michel" Göbbels sein neues Album "Augen zu und durch". Unter anderem hat er einen Song Kralle Krawinkel von der "Neue Deutsche Welle"-Band "Trio" gewidmet. Ohne den Einfluss des Gitarristen wäre er nicht zur Musik gekommen. In "Ich wollt immer sein wie du" bindet er sogar Ausschnitte aus einem Interview mit dem Musiker ein. Er arbeitete vor "MICHELZEIT" bereits mit dem Schlagzeuger Peter Behrens von "Trio" zusammen. Auch in seinem Heimatland Belgien ist Michael Göbbels bekannt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Sascha Tanski
am 30. August 2018 um 13:58 Uhr

Danke an Bristol für die Zusammenarbeit