NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

19.04.2022 - 7 Min.
QRCode

#MeToo in Hollywood

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/metoo-in-hollywood-220419/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die #MeToo-Debatte in Hollywood hat Probleme deutlich gemacht: Hollywood ist nicht nur die glitzernde Glamour-Welt, für die es sich verkaufen möchte. Zumindest können nicht alle Menschen gleichberechtigt daran teilhaben. Frauen, People of Color (PoC) oder auch LGBTQIA+-Personen haben weniger Vorteile in der Filmbranche. Sie haben mit ungerechter Bezahlung, fehlender Wertschätzung oder sexueller Belästigung zu kämpfen. Hat die #MeToo-Debatte etwas daran geändert? Gibt es schon Verbesserungen? "Radio Q"-Reporterin Anna Höhne hat recherchiert.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.