NRWision
28.09.2021 - 13 Min.

Mercator-Podcast 03: Fußball in Corona-Zeiten, Lieblingsmusik, Leben nach dem Tod

Medienforum Duisburg: Podcast vom Mercator-Gymnasium Duisburg

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/mercator-podcast-03-fussball-in-corona-zeiten-lieblingsmusik-leben-nach-dem-tod-210928/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Fußball-Fans dürfen während des Corona-Lockdowns nicht ins Stadion. Die Fußballspiele finden vor leeren Rängen statt - sei es in der Fußball-Bundesliga, der UEFA Champions League oder dem DFB-Pokal. Steven und Berkay vom Mercator-Gymnasium Duisburg sprechen über den Fußball in Corona-Zeiten. Welchen Einfluss haben Geisterspiele auf den Spielverlauf? Wie verändert sich das Verhältnis zwischen Fans und Vereinen? Die Schüler*innen am Mercator-Gymnasium Duisburg stellen außerdem ihre Lieblingsmusik vor. Tim findet die Musik von "Blackpink" besonders gut. Er spricht über "The Album" von 2021, das erste Studioalbum der Girlgroup aus Südkorea. Evra hört am liebsten Deutsch-Rap. Sie stellt einige Tracks der Rapper "Capital Bra" und "Samra" vor. Und: Herr Herberhold ist Philosophie-Lehrer am Mercator-Gymnasium Duisburg. Im "Mercator-Podcast" geht er der Frage nach: Gibt es ein Leben nach dem Tod?
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.