NRWision
30.06.2021 - 55 Min.

Menschen in der Kirche 2.0: Hilfsprojekt "Starthilfe Kenia"

Kirchliches Radiomagazin der Medienwerkstatt im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/menschen-in-der-kirche-20-hilfsprojekt-starthilfe-kenia-210630/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Starthilfe Kenia" ist ein Hilfsprojekt für Frauengruppen in Ostafrika. Die Redaktionsgruppe "Menschen in der Kirche 2.0" stellt die Aktion vor. Die franziskanische Initiative "Vision: Teilen" unterstützt afrikanische Frauen mit Mikrokrediten. Hilfsorganisationen vergeben diese Kleinkredite häufig in Entwicklungsländern. Manuela Vollbrecht, Heike Hassel, Johanna Rapp und Johannes Hering arbeiten bei "Vision: Teilen". Sie erzählen im Interview von ihrer Arbeit in der Entwicklungshilfe. Heike Hassel organisiert dabei "Starthilfe Kenia". In dieser Ausgabe von "Menschen in der Kirche 2.0" berichtet sie zudem von der Entstehung des Projektes.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.