NRWision
16.02.2021 - 19 Min.

Menschen in der Kirche 2.0: Fratelli tutti – die Enzyklika von Papst Franziskus

Kirchliches Radiomagazin der Medienwerkstatt im ASG-Bildungsforum in Düsseldorf

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/menschen-in-der-kirche-20-fratelli-tutti-die-enzyklika-von-papst-franziskus-210216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Fratelli tutti" ist eine Enzyklika von Papst Franziskus. Eine Enzyklika ist ein Lehrschreiben vom Papst, das sich an alle Menschen richtet. Der Papst selbst bezeichnet die "Fratelli tutti" als "Sozialenzyklika". In dem Schreiben geht es unter anderem um die Umwelt, gemeinsames Miteinander und Nächstenliebe. Im Radiomagazin "Menschen in der Kirche 2.0" gehen unterschiedliche Menschen auf ihre Lieblingspassagen ein und erklären, wie sie diese deuten: In der Enzyklika geht es zum Beispiel um Franz von Assisi. Für ihn war die Umwelt, die Natur und ihr Umgang damit wichtig. Ein weiteres Thema in dem Lehrschreiben ist das globale Miteinander. Vor allem die Corona-Pandemie habe verdeutlicht, wie wichtig Zusammenhalt sei. Zudem geht es in der "Fratelli tutti" um Nächstenliebe. Ein Flughafenseelsorger erklärt, wie er sich in seinem Alltag um fremde Menschen kümmert.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.