NRWision

"Dein Start bei NRWision": Kostenloses Webinar am 25.7.2022 um 17 UhrMelde Dich hier an!

07.02.2022 - 16 Min.
QRCode

Martin Luther King, Rassismus in den USA

Beitrag von Schüler*innen vom Gymnasium Martinum in Emsdetten

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/martin-luther-king-rassismus-in-den-usa-220207/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Rassismus in den USA: Warum ist das heute noch ein Problem? Und welchen Einfluss hatte der Bürgerrechtler Martin Luther King? Die Schüler*innen vom Gymnasium Martinum in Emsdetten beschäftigen sich mit diesen Fragen. Deshalb haben sie Stefan Maaß von der evangelischen Landeskirche in Baden eingeladen. Er ist Experte für die Bürgerrechtsbewegung und für den Bürgerrechtler Martin Luther King. Martin Luther King war Pastor in den USA. Er setzte sich in Protesten gegen die Rassentrennung ein. Außerdem erzählt Stefan Maaß von der berühmten Rede "I Have a Dream". Und: Es geht um die aktuelle Situation in den USA. Die Schüler*innen sprechen über den Fall George Floyd und die "Black Lives Matter"-Bewegung.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.