NRWision
  • Technische Universität Dortmund (TU)
     

    Technische Universität Dortmund (TU)

    Produktionen von Studierenden am Institut für Journalistik sowie weiteren Fachbereichen

Lade...
Rechtsradikalismus in Dortmund
Bericht
15.11.2013 - 6 Min.

Rechtsradikalismus in Dortmund

do1 / floriantv (2006)

1
bodo - das Stadtmagazin: 1,50 für ein neues Leben
Reportage
15.11.2013 - 15 Min.

bodo - das Stadtmagazin: 1,50 für ein neues Leben

do1 / Offener Kanal Dortmund (2004)

Der Beitrag von Malte Borowiack und Markus Bohlmann hat beim Bürgermedienpreis 2004 den 2. Platz belegt.

2
Dortmund hat die Wahl! - Der do1-Kandidatencheck
Talk
25.07.2013 - 89 Min.

Dortmund hat die Wahl! - Der do1-Kandidatencheck

Politik-Talk der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Endspurt in Richtung Berlin: Am 22. September ist Bundestagswahl. Für die Spitzenkandidaten der Parteien heißt das: Wahlkampf. Für die Wähler stellt sich dagegen die Frage: Wer soll's werden? In dieser Sondersendung zu Bundestagswahl stellen sich fünf Dortmunder Spitzenkandidaten der führenden Parteien den Fragen der Wähler. Die Themen: Armut, Mindestlohn, Wohnen und Energie. Eine konfrontative Diskussionsrunde mit den Moderatoren Karen Grass und Jan-Philipp Wicke.

3
StuPa-Talk
11.07.2013 - 21 Min.

StuPa-Talk

Talk-Format der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Das Studierendenparlament, kurz StuPa, ist so etwas wie der Bundestag der Studierendenschaft. Aber wenn Bundespolitiker schon über fehlende Wahlbeteiligung klagen, müsste das StuPa an der TU Dortmund eigentlich der Verzweiflung nahe sein: Gerade mal zwölf Prozent der Studierenden beteiligten sich an der letzten Wahl. Im Juni sollte dann wieder gewählt werden, aber wegen Formfehlern wurde die Wahl verschoben. Zeit, dass do1 mal nachfragt: Was macht das StuPa eigentlich und wozu brauchen wir es? Moderatorin Clara Bergström hat sich darüber mit drei StuParlamentarien unterhalten.

4
Campuslauf in Dortmund
23.05.2013 - 20 Min.

Campuslauf in Dortmund

Beitrag der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

In diesem Jahr nahmen 1500 Starter am Campuslauf der TU Dortmund teil. Das ist Rekord! Klar, dass das Event auch für die Organisatoren eine große Herausforderung ist. Das do1-Team zeigt den logistischen Aufwand hinter den Kulissen und begleitet Statistiker Lars bei dessen Lauf. Er hat sich nicht nur für einen angemeldet, sondern startet gleich in allen Läufen. Für Lars geht es nicht um eine Platzierung: Dabei sein ist alles!

5
Fair Pay - wie gerecht sind unsere Löhne?
Reportage
25.10.2012 - 30 Min.

Fair Pay - wie gerecht sind unsere Löhne?

Film von Journalistik-Studierenden der TU Dortmund in Kooperation mit dem WDR

Der junge Zahntechniker Benny kommt mit 1.200 Euro monatlich netto kaum über die Runden. Deswegen jobbt er nebenher in einer Dortmunder Diskothek. Sein Chef Patrick verdient ein Vielfaches, fährt Porsche und leistet sich die Mitgliedschaft in einem Golf-Club. Was macht seine Arbeit so viel wertvoller? Wie entstehen unsere Löhne - und sind sie eigentlich gerecht? Diesen Fragen sind Dortmunder Journalistik-Studierende in einer Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk nachgegangen. Der Film "Fair Pay" lief bereits im WDR Fernsehen und bei EinsFestival und jetzt auch bei NRWision.

6
Demokratie 2.0
Dokumentation
06.09.2012 - 28 Min.

Demokratie 2.0

Film von Philipp Glitz und Jan-Ole Niermann, Studenten am Institut für Journalistik der TU Dortmund

Wie beeinflussen Facebook, Twitter und Co. Protestbewegungen? Zum Abschluss ihres Studiums sind die beiden Journalistik-Studenten Philipp Glitz und Jan-Ole Niermann nach Spanien und Russland gereist. Sie berichten über die Proteste in beiden Ländern - insbesondere über die Rolle der sozialen Medien dabei. Auf der Suche nach der "Demokratie 2.0" trafen sie Demonstranten, Organisatoren, Wissenschaftler und Medienvertreter.

7
Der Fall Kachelmann: Vorverurteilt durch die Medien?
Talk
05.07.2012 - 12 Min.

Der Fall Kachelmann: Vorverurteilt durch die Medien?

Sendung der TV-Lehrredaktion do1 an der Technischen Universität Dortmund

Der Fall Kachelmann: selten war das Medien-Interesse an einem Gerichtsprozess so groß, selten gab es so viele unterschiedliche Meinungen. Vorverurteilt durch die Medien - ein Skandal? Darüber diskutiert do1-Moderatorin Julia Bömer mit Dr. Steffen Burkhardt, Fachmann für Medienskandale an der Universität Hamburg.

8
Wirtschaftswissenschaften in der Krise
Dokumentation
02.02.2012 - 15 Min.

Wirtschaftswissenschaften in der Krise

Dokumentation von Journalistik-Studenten der Technischen Universität Dortmund

Die Weltwirtschaft steckt seit Jahren in der Krise. Journalistik-Studenten der TU Dortmund haben nachgefragt, ob und wie viel Schuld die Wissenschaft an dieser Krise hat. Sie ist bislang noch nicht in die Kritik geraten. Dabei sagen Einzelkämpfer, dass es gerade ihre fragwürdigen Denkmodelle sind, die den Crash überhaupt erst ermöglicht haben.

9
"… und der Zug fuhr Richtung Buchenwald."
Dokumentation
24.11.2011 - 21 Min.

"… und der Zug fuhr Richtung Buchenwald."

Film von Laura Collmann und Lena Christin Ohm, Journalistik-Studentinnen an der TU Dortmund

Es tut ihm sehr weh, und es ist das erste Mal, dass der Holocaust-Überlebende Harold Lewin im Fernsehen über seine Erlebnisse im Nationalsozialimus unter Adolf Hitler spricht. Sogar die Verfilmung seines Lebens lehnte der gebürtige Essener damals ab, als er ein Angebot aus Hollywood bekam. In dem Dokumentarfilm von Journalistik-Studentinnen aus Dortmund durchlebt der 86-jährige Lewin noch einmal seine Jugend.

10
Die Uni ohne Studiengebühren
10.11.2011 - 9 Min.

Die Uni ohne Studiengebühren

Beitrag der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Studiengebühren abgeschafft, Studenten glücklich: Seit dem Wintersemester 2011/2012 haben Studierende in NRW 480 Euro pro Semester mehr auf dem Konto. Umgekehrt heißt das: Millionen von Euro weniger in der Landeskasse. Die do1-Redaktion fragt nach, was das für die TU Dortmund bedeutet.

11
Die Schwerfälligkeit des (Allein)Seins
Bericht
30.06.2011 - 4 Min.

Die Schwerfälligkeit des (Allein)Seins

Beitrag der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Alleine sein ist meistens kein Spaß: Im Kino, auf der Minigolf-Bahn in der Kneipe – das alles ist allein langweilig und unangenehm. Aber warum eigentlich? "do1" war diesem Phänomen auf der Spur und hat herausgefunden, was uns am Alleinsein eigentlich stört.

12

Studierende der TU Dortmund zeigen ihre selbst produzierten Sendungen und Beiträge im TV-Lernsender und in der Mediathek von NRWision. Zu den Sendungen gehören Talk-Formate, Magazine und Reportagen von Studierenden am Institut für Journalistik in Dortmund.