NRWision
  • Sportsplitter Mönchengladbach
     

    Sportsplitter Mönchengladbach

    Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Lade...
Sportsplitter Mönchengladbach: Sportler in der Corona-Krise
Magazin
25.03.2020 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Sportler in der Corona-Krise

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Simone Schlösser ist Mitglied des "RV Adler 1901 Neuwerk e.V." und arbeitet im Krankenhaus. Im Interview mit den "Sportsplitter"-Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp erzählt sie, wie das Coronavirus ihren Alltag beeinflusst. Die Radsportler aus Mönchengladbach versuchen nun, sich zu Hause fit zu halten. Auch der Tagesablauf von Rainer Stephan hat sich verändert. Er ist Mitarbeiter im Sportamt Mönchengladbach und ehemaliger Jugendtrainer vom SV Lürrip. Gabi Koepp weist in der Sendung außerdem auf das Online-Programm der Kindersportschule Mönchengladbach (KiSS) hin.

1
Sportsplitter Mönchengladbach: Futziball
Magazin
25.02.2020 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Futziball

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Futziball ist ein am Fußball orientiertes Spiel- und Bewegungskonzept für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren. Durch dieses Konzept machen Kleinkinder erste Erfahrungen mit dem Ballspielen. Mithilfe von altersgerechten Trainingseinheiten entwickeln sie ein erstes Gefühl für ihren Körper. In "Sportsplitter Mönchengladbach" interviewen Gabi Koepp und Jürgen Meis Eltern und Trainer. Futziball-Trainerin Silke Verlinden erzählt, wie sie das Training aufbaut und dabei Eltern und andere Verwandte integriert. Außerdem gibt Markus Schacht, Vater eines Futziball-Spielers, Einblicke in eine Trainingseinheit. Jürgen Meis spricht auch mit Futziball-Entwickler Dominik Dohmen: Ein "guter Draht" zu den Kindern sei für den Sport besonders wichtig. Außerdem in der Sendung: Event-Tipps aus der Region. Im März 2020 finden im Rahmen der "FIH Hockey Pro League" Spiele der deutschen Hockey-Olympia-Kader der Damen und Herren im Mönchengladbacher "HockeyPark" statt.

2
Sportsplitter Mönchengladbach: Gewalt gegen Schiedsrichter - Gewalt auf dem Fußballplatz
Magazin
23.01.2020 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Gewalt gegen Schiedsrichter - Gewalt auf dem Fußballplatz

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Schiedsrichter berichten vermehrt über Angriffe und Gewalt auf dem Fußballplatz. Zu diesem Thema äußert sich u.a. Reimund Esser, Geschäftsführer vom "SV Schelsen". Er verrät, ob er schon Handgreiflichkeiten zwischen Spielern und Schiedsrichtern beobachtet hat und wie sich der Mangel an neuen Schiedsrichtern auswirkt. Bodo Flemming war selbst lange Jahre Schiedsrichter. Er hat im Kreis Mönchengladbach / Viersen noch keine Gewalt mitbekommen. Auch wenn Emotionen auf dem Fußballplatz hochkochen würden, bliebe alles im Rahmen. Silke Verlinden, ehemalige Spielerin von Borussia Mönchengladbach, erzählt, ob es auch beim Frauenfußball zu Gewalt kommt. Rechtsanwalt Steffen Hahn aus Viersen klärt er über den gesetzlichen Schutz von Verein, Spielern und Schiedsrichtern auf. Lukas Schabram ist Regionalgeschäftsführer der "BARMER Krankenkasse" und spielt selbst Fußball. Lukas Schabram beobachtet, dass der Respekt gegenüber Schiedsrichtern verloren geht und dass verbale Attacken zunehmen.

3
Sportsplitter Mönchengladbach: Blindenfußball-Turnier in Mönchengladbach
Magazin
29.07.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Blindenfußball-Turnier in Mönchengladbach

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft nimmt am "Vier-Nationen-Turnier" in Mönchengladbach teil. Das Turnier dient zur Vorbereitung auf die Blindenfußball-Europameisterschaft 2019 in Rom. Das Team von "Sportsplitter" ist vor Ort und interviewt unter anderem Thorsten Bräuer. Er ist im Vorstand der "Gemeinschaft Deutscher Blindenfreunde von 1860 e.V.". Der gemeinnützige Verein richtet das Blindenfußball-Turnier aus. Neben Deutschland nehmen außerdem Russland, Marokko und Rumänien teil.

4
Sportsplitter Mönchengladbach: Bert Gerkens im Interview, Hockey-Fusion von GHTC und RSV
Magazin
27.06.2019 - 52 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Bert Gerkens im Interview, Hockey-Fusion von GHTC und RSV

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Bert Gerkens war bis 2015 Präsident des Stadtsportbundes Mönchengladbach. Im Interview mit dem Team von "Studio Nierswelle" berichtet er aus seiner Amtszeit. Er erzählt, warum er sich gegen einen Wieder-Antritt zur Wahl entschieden hat und was er "Stadtsportbund Mönchengladbach e.V." schätzt. Außerdem: Der "Gladbacher HTC" und der "Rheydter SV Hockey + Tennis" wollen zu einem Verein fusionieren. Dafür spricht das Nierswelle-Team mit Nicole Meyer vom Gladbacher HTC über die Möglichkeiten und Probleme der Fusion.

5
Sportsplitter Mönchengladbach: Albert-Bolten-Turnier in Neuwerk – 25-jähriges Jubiläum
Magazin
27.06.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: Albert-Bolten-Turnier in Neuwerk – 25-jähriges Jubiläum

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Das "Albert-Bolten-Turnier" in Mönchengladbach-Neuwerk findet bereits seit 25 Jahren statt. Aus diesem Anlass spricht Moderator Jürgen Meis mit Jürgen Nilgen. Der Jugendobmann der "Sportfreunde 06 Neuwerk e. V." erklärt in der Sendung, welchen Ursprung das Fußball-Turnier hat und wie die Vorbereitungen ablaufen. Im Interview geht es auch um Fußballspieler Nicolas Clasen. Er nahm in der Vergangenheit an dem Turnier teil und arbeitet inzwischen an seiner Profi-Karriere.

6
Sportsplitter Mönchengladbach: DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V. – Mehrspartenverein
Magazin
24.06.2019 - 53 Min.

Sportsplitter Mönchengladbach: DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V. – Mehrspartenverein

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V." aus Mönchengladbach ist ein sogenannter Mehrspartenverein. Das bedeutet, dass der Verein verschiedene Sportarten anbietet. Irene Geyr, Vorsitzende des Vereins, spricht in "Sportsplitter Mönchengladbach" über die verschiedenen Abteilungen. Sie wünscht sich, dass alle in Zukunft noch mehr zusammenwachsen. Auch Geschäftsführer Ralf Nolden wird interviewt. Er spricht vor allem über die Fußballabteilung des "DJK/VfL Giesenkirchen 05/09 e.V.". Ralf Nolden nennt Highlights sowie Enttäuschungen und erklärt, wieso eine der Mannschaften freiwillig auf den Aufstieg verzichtete.

7
Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach
Magazin
07.05.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: "Glad Badges e.V." – Square Dance in Mönchengladbach

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Tanzclub "Glad Badges e.V." ist ein Square-Dance-Verein aus Mönchengladbach. Square Dance ist ein amerikanischer Tanz, der Elemente aus verschiedenen europäischen Volkstänzen enthält. In "Sportsplitter" erzählen Brigitte Altenberg und Ansgar Neugebauer von den "Glad Badges", wie Square Dance funktioniert: Die Tänzer lernen eine bestimmte Anzahl von Figuren. Beim gemeinsamen Tanz gibt es dann einen sogenannten "Caller". Dieser ruft, welche Figur getanzt werden muss. So entsteht jedes Mal eine andere Choreografie. Die Hobby-Tänzer erklären in der Sendung außerdem, was ihnen an dem Tanz so gut gefällt und wie der Verein sich gegründet hat.

8
Sportsplitter: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. im Wandel der Zeit
Magazin
21.03.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. im Wandel der Zeit

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Der Wandel der Zeit und die Digitalisierung treffen jeden – auch die städtischen Betriebe. Der Stadtsportbund Mönchengladbach e.V. ist ein Beispiel. Die Moderatoren Jürgen Meis und Gabi Koepp sprechen im Studio mit Sonja Beba und Peter Maaßen von eben diesem Bund. Denn dort gibt es viele Neuerungen, wie zum Beispiel einen modernisierten Internetauftritt oder die Übernahme des Altensportzentrums in Mönchengladbach.

9
Sportsplitter: Sportfreunde 06 Neuwerk e.V. – Mädchenfußball, 1. FC Mönchengladbach – 2005er Jungs
Magazin
26.02.2019 - 53 Min.

Sportsplitter: Sportfreunde 06 Neuwerk e.V. – Mädchenfußball, 1. FC Mönchengladbach – 2005er Jungs

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Die "Sportfreunde 06 Neuwerk e.V." aus Mönchengladbach haben Probleme, Nachwuchs im Teenager-Alter zu finden. Geschäftsführerin Sabine Nilgen und Trainerin Heike Scheibe sprechen in "Sportsplitter" über den Mädchenfußball ihres Vereins. Aktuell haben die "Sportfreunde Neuwerk" drei Mädchen-Mannschaften im Spielbetrieb angemeldet: die U13, die U15 und die U17. Themen des Gesprächs sind auch das familiäre Verhältnis innerhalb des Vereins und das Albert-Bolten-Turnier im Sommer 2019. Gabi Koepp und Jürgen Meis sprechen außerdem mit Zeljka Neuss vom 1. FC Mönchengladbach. Neuss berichtet von der Mannschaft der 2005er Jungs, deren Auslandsreisen und internationalen Kontakten sowie Gästen des Vereins.

10
Sportsplitter: ASV-Dojo Mönchengladbach e.V. – Ein Sportverein im Wandel der Zeit
Talk
29.01.2019 - 54 Min.

Sportsplitter: ASV-Dojo Mönchengladbach e.V. – Ein Sportverein im Wandel der Zeit

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Der "ASV-Dojo Mönchengladbach e.V." bietet eine spezielle Form von Karate an: Kyokushin Karate. Der kleine Sportverein mit knapp 40 Mitgliedern besteht seit über 20 Jahren. Seine Mitglieder nehmen auch an Meisterschaften teil. Inzwischen hat der Verein ein eigenes Dojo an der Künkelstraße in Mönchengladbach. Wie es dazu kam und was das Vereinswesen außerhalb des Dojos ausmacht, erklären Trainer und Mitglieder im Gespräch mit Jürgen Meis von "Studio Nierswelle".

11
Sportsplitter: Fußball-Hallenstadtmeisterschaft 2018 in Mönchengladbach  – Vorberichterstattung
Magazin
19.12.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Fußball-Hallenstadtmeisterschaft 2018 in Mönchengladbach – Vorberichterstattung

Sportmagazin von Studio Nierswelle und dem Stadtsportbund Mönchengladbach

Die Fußball-Hallenstadtmeisterschaft 2018 in Mönchengladbach steht bevor. Im "Sportsplitter" spricht Gabi Koepp über das Teilnehmerfeld, mögliche Favoriten und die Geschichte des Turniers. Außerdem führt Jürgen Meis ein Interview mit den beiden ehemaligen Hallenwarten Calla Claassen und Helmuth Maibaum. In dem Gespräch geht es um die Arbeit hinter den Kulissen und den damit verbundenen Stress.

12

"Sportsplitter Mönchengladbach" ist ein Sportmagazin von Studio Nierswelle in Kooperation mit dem Stadtsportbund Mönchengladbach. Die Moderatoren Gabi Koepp und Jürgen Meis stellen Sportvereine und Sportangebote in der Stadt vor und berichten über Sportveranstaltungen rund um die Region am Niederrhein. "Sportsplitter Mönchengladbach" ist im Bürgerfunk bei Radio 90,1 zu hören sowie in der Mediathek von NRWision.