NRWision
  • seniorama
     

    seniorama

    TV-Redaktion aus Münster

Lade...
Magazin
19.01.2017 - 26 Min.

seniorama: Älter werden in Münster

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Älter werden ist keine leichte Aufgabe, aber eine spannende. Wenn die Menschen in den Ruhestand gehen oder der Haushalt kleiner wird, weil die Kinder groß werden, dann haben viele auf einmal viel Zeit - nur was soll man mit dieser Zeit anfangen? Jutta Hammes und Margarete Seiling von der kommunalen Seniorenvertretung berichten im Gespräch mit Bärbel Elstrodt, wie Senioren in Münster körperlich und geistig fit bleiben können. Dazu stellt das "seniorama"-Team die unterschiedlichsten Angebote wie Studium im Alter, verschiedene Begegnungsstätten, Lachtreffen und ein Seniorenorchester vor.

1
Magazin
08.12.2016 - 29 Min.

seniorama: "Kunst am Rand", "Senioren und Medien", Krippenweg

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Kunst, Medien und Weihnachten: "seniorama" berichtet von drei bunten Projekten in Münster. Die Ausstellung "Kunst am Rand" teilt sich auf drei Orte auf: In der Kleingartenanlage "Münster Blick", im "Haus Wilkinghege" und in der "Gärtnerei Moldrickx" wurden über drei Monate lang Kunstwerke vorgestellt. Sich in der modernen Medienlandschaft zu orientieren werde immer schwieriger, auch für Senioren. Deshalb veranstaltet das "Bennohaus" Veranstaltungen unter der Überschrift "Senioren und Medien". Sie sollen Senioren einen Überblick über die digitale Welt geben. In Münster gibt es zudem einen Krippenweg im Boniburger Wald. Durch insgesamt 180 Krippen wird entlang des Pfades die Weihnachtsgeschichte erzählt.

2
Magazin
03.11.2016 - 30 Min.

seniorama: Lambertusspiel in Münster, Küstenregion in Norwegen

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Laterne, Pyramide und alte Lieder: Etwa seit Mitte des 18. Jahrhunderts gibt es in Münster die "Lambertusspiel"-Tradition. Ähnlich wie an Sankt Martin werden auch Laternen gebastelt - diese aber an eine große, geschmückte Metallpyramide gesteckt. Von Akkordeon-Musik begleitet werden dann traditionelle Lambertus-Lieder gesungen - in Münster ein Pflichttermin für Groß und Klein! Ziemlich groß sind auch die Berge und Schluchten in den Fjorden an der Küste von Norwegen, die Gabi Neuhaus für "seniorama" besucht. Von der nördlichsten Stadt Kirkenes im Drei-Länder-Eck von Russland, Norwegen und Finnland geht es mit dem Schiff gen Süden nach Bergen - immer an der Küste entlang. Natürlich steht auch eine "Polartaufe" beim Überqueren des Polarkreises mit auf dem Programm - wahlweise mit einem Eiswürfel in den Nacken oder einem Löffel Lebertran.

3
Reportage
28.09.2016 - 35 Min.

seniorama: Hüftoperation im St.-Franziskus-Hospital Münster

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Hans Ackermann von "seniorama" ergeht es wie vielen Menschen in seinem Alter: Seine Hüfte macht nicht mehr mit. Deshalb muss Hans Ackermann operiert werden. Seine Redaktionskollegen filmen die OP im St.-Franziskus-Hospital Münster, sind hautnah dabei. Chefarzt Dr. Ulrich Simon erklärt ihnen, wie eine solche Hüft-Operation genau abläuft und welche Sicherheitsstandards eingehalten werden, damit bei der OP alles gut verläuft.

4
Magazin
02.09.2016 - 24 Min.

seniorama: Arzneipflanzengarten im Botanischen Garten Münster

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

In der heutigen Schulmedizin sind Tabletten und Pillen oft die erste Wahl. Doch es gibt auch Heilverfahren, die auf die natürliche Kraft von Arzneipflanzen setzen. Für einen Einblick in die Welt der Heilkräuter besucht Bärbel Elstrodt den Arzneimittelpflanzengarten im Botanischen Garten in Münster. Hier erfährt sie von Apotheker Michael Kickum viel Wissenswertes. Wer von uns kennt alte Arzneipflanzen? Wer wendet noch Großmutters bewährte Hausmittel an? Wer weiß, wie viele Heilkräfte in den Substanzen der einzelnen Pflanzen enthalten sind? Diese und weitere Fragen beantwortet die aktuelle Ausgabe von "seniorama".

5
Porträt
04.08.2016 - 25 Min.

seniorama: Theodor Heimann - Heimatdichter und Landwirt

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Theodor Heimann ist Dichter und Bauer aus Nordkirchen-Capelle. Zum 85. Geburtstag des Heimatdichters besucht "seniorama" ihn auf seinem Hof. Der Familienvater schreibt plattdeutsche Gedichte über Erlebnisse aus Kindertagen und hält Lesungen aus seinem eigenen Buch. Dafür reist er durchs gesamte Münsterland. Früher lernte Theodor Heimann noch den Beruf des "Stellmachers", der meistens Räder, Wagen und landwirtschaftliche Geräte aus Holz fertigte. Außerdem arbeitete er auf seinem Bauernhof und züchtete Pferde. Im Interview mit "seniorama" erzählt der Autor von seinem Leben zwischen Landwirtschaft und Heimatdichtung.

6
Magazin
09.06.2016 - 34 Min.

seniorama: Ruderverein "Münster von 1882 e.V.", Bretagne

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

"Münster von 1882 e.V." gehört zu den ältesten und größten Rudervereinen der Region. Seine Mitglieder nehmen erfolgreich an Wettbewerben aller Art teil. Felix Brummel und Sven Ditzel sind zwei von ihnen. Das Team ist 2015 von Lesern der "Westfälischen Nachrichten" zu den "Sportlern des Jahres" gewählt worden. Im Gespräch mit "seniorama" berichtet Felix, wie sein Training aussieht. Der Sportler trainiert 12 Mal die Woche, bis zu 17 Stunden. Rudern sei sehr mit Technik verbunden, die Körperkraft müsse in Geschwindigkeit, also Vortrieb, umgesetzt werden. Der Hauptteil der Kraft komme aus den Beinen, aber auch der Rücken und die Arme müssten stark sein. Highlight ist die Begleitung des Trainings auf einem Motorboot. Über Funk sind Tipps und Hinweise des Trainers an die Ruderer mitzuverfolgen. Unterwegs war "seniorama" auch im Norden der Bretagne. Typisch für die Küstenregion sind die großen Granitfelsen. Weitere Stationen der Tour: Der Badeort Perros-Guirec und die "Sieben Inseln".

7
Magazin
12.05.2016 - 33 Min.

seniorama: Bonbonmanufaktur "Bömskes", Marmeladenmanufaktur

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Süße Köstlichkeiten - selbstgemacht! "seniorama" ist zu Besuch bei Peter Stöpel und Timo Bernsmann von der Bonbonmanufaktur "Bömskes". In ihrem Laden stellen die Münsteraner individuelle Bömskes her, wie Bonbons hier heißen. Lakritz, Kirsche, Kiwi - die Auswahl der handgearbeiteten Köstlichkeiten ist grenzenlos und sieht auch noch gut aus. Genauso in der Marmeladen-Manufaktur von Angela von der Goltz. Sie achtet bei ihren Marmeladen auf qualitativ hochwertige Zutaten, wenig Zucker und auf die gute Esskultur, schließlich ist sie studierte Kulturwissenschaftlerin.

8
Magazin
14.04.2016 - 20 Min.

seniorama: "Archikaturen" von Dr. Rainer Karliczek

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

"Warum unser Rathaus 5 Beine hat. Münster – aber wirklich!" - So lautet der Titel einer Ausstellung in der Torhaus-Galerie am Neutor in Münster. Dr. Rainer Karliczek, ehemaliger Leiter des Stadtplanungsamtes Münster, präsentiert dort rund 60 "Archikaturen" zu Bauwerken seiner Heimatstadt. Das Team von "seniorama" ist bei der Ausstellungs-Eröffnung dabei. Unter anderem ist eine Karikatur zum fünfbeinigen Rathaus ausgestellt. Das Werk ist 1990 entstanden, zu der Zeit gab es insgesamt fünf Parteien im Rathaus, heute sind es neun. Außerdem präsentiert der Karikaturist in einer seiner Zeichnungen den Dom als Telefon. Nach dem Wiederaufbau des Doms in den 50er-Jahren wurde an der Westfassade nämlich ein rundes kreisförmiges Fenster mit zwölf Löchern angebracht, und das erinnerte die Bürger stark an eine Telefonwählscheibe.

9
Magazin
25.02.2016 - 32 Min.

seniorama: ZiBoMo-Museum, "DOGLIVE"-Messe in Münster

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Woher kommt eigentlich das Wort "ZiBoMo"? Auf welche Person dieser Begriff zurückgeht, finden die Reporter von "seniorama" im "ZiBoMo-Museum" in Münster-Wolbeck heraus. Es hat mit einem Ziegenbock zu tun, soviel sei verraten. Auf der Messe "DOGLIVE" führt Reporter Hans Ackermann Interviews an Ständen rund um die Themen Schönheit, Outfit, Ernährung und Reise. Er findet heraus, warum Hunden rohes Fleisch gut schmeckt und wie das spezielle Wohnmobil für Hundehalter von innen aussieht. Außerdem berichtet das Team von "seniorama" über den Computer-Kurs "Senioren und Medien", ein Angebot vom Bennohaus Münster und dem Altenzentrum Klarastift.

10
Magazin
21.01.2016 - 28 Min.

seniorama: Vom Flachs zum Leinen

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Wozu braucht man eigentlich noch Flachs? Mittlerweile wurden Textil-Produkte der blau blühenden Pflanze fast komplett von der Baumwolle verdrängt. Früher wurde Flachs deutschlandweit in Massen angebaut und zur Herstellung von Leinenstoff verwendet. Das Team von "seniorama" widmet dem Flachs einen Beitrag und besucht dafür den Leinenmarkt in Tecklenburg sowie den Schaftag in Lengerich. Außerdem treffen sich die Reporter mit der Künstlerin Christel Gorschlüter. Während in ihrem Atelier ein Gemälde entsteht, schauen sie ihr über die Schulter.

11
Magazin
17.12.2015 - 19 Min.

seniorama: Wegezeichen im Münsterland

Monatliches Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Sie wiesen unseren Vorfahren den Weg, luden ein zur Rast bei langen Reisen und boten Schutz für ein kurzes Gebet: Brückenheilige, Hofkreuze und kleine Kapellen sind Relikte der vergangenen Jahrhunderte. Das Team von "seniorama" widmet sich in seiner aktuellen Sendung dieser Art von Wegezeichen. Wer kümmert sich um die historischen Wegweiser? Und wer beachtet sie überhaupt noch? Ein relativ neues Hofzeichen ist die Mariengrotte in Münster-Gremmendorf. "seniorama" hat den Schützenverein Knubbenschützen bei einer Andacht an der Mariengrotte begleitet und einen genaueren Blick auf die Geschichte des bedeutenden Monuments gewagt.

12

Die Redaktion von "seniorama" berichtet über Themen aus Münster und Umgebung aus Perspektive der älteren Bevölkerung. Das TV-Magazin wird unter der Leitung von Bärbel Elstrodt in Münster produziert. "seniorama" ist im Fernsehen bei NRWision zu sehen sowie in unserer Mediathek.