NRWision
  • Renate Rave-Schneider
     

    Renate Rave-Schneider

    Autorin und Moderatorin beim medienforum münster e.V.

Lade...
Poetry Rave: Dr. Petra Marx über die Ausstellung "Passion Leidenschaft" im LWL-Museum Münster
Magazin
03.12.2019 - 57 Min.

Poetry Rave: Dr. Petra Marx über die Ausstellung "Passion Leidenschaft" im LWL-Museum Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Dr. Petra Marx ist Kuratorin am LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster. Sie arbeitet vor allem in der Mittelalter-Abteilung des Museums. Im Gespräch mit "Poetry Rave"-Moderatorin Renate Rave-Schneider stellt sie eine neue Ausstellung des LWL-Museums vor: Die Ausstellung "Passion Leidenschaft. Die Kunst der großen Gefühle" geht weit über das Mittelalter hinaus. Mit etwa 120 Kunstwerken werde die Bandbreite der Gefühle dargestellt, so Dr. Petra Marx. Vor allem Leidenschaften unterschiedlicher Art werden in den Kunstwerken und Gemälden abgebildet. Die Ausstellung wird im Oktober 2020 eröffnet werden.

1
Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin
Magazin
24.09.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Jaana Redflower, Rockmusikerin und Autorin

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Jaana Redflower aus Witten ist Autorin, Künstlerin und Musikerin. Sie arbeitet an einer Musikschule in Dortmund und ist als Musikerin viel unterwegs. In "Poetry Rave" spricht Jaana Redflower über ihre Anfänger in der Musik und ihre verschiedenen Projekte. Sie singt inzwischen auf Englisch und spielt Rock – beeinflusst von der Musik der 1960er und 70er Jahren. Im Gespräch mit Moderatorin Renate Rave-Schneider geht es außerdem um die Beziehung der Künstlerin zur Stadt Münster und bekannte Persönlichkeiten wie Sängerin Janis Joplin und Musiker sowie Poet "Moondog". Passend dazu sind auch Lieder der Künstler und des Studiogastes zu hören. Jaana Redflower liest in der Sendung außerdem aus ihrem Roman "Der Tag, an dem die Vögel schwiegen" vor.

2
Poetry Rave: Andrea Timm, Autorin im Interview
Magazin
30.07.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Andrea Timm, Autorin im Interview

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Andrea Timm ist eine Autorin aus Münster. In der Sendung "Poetry Rave" spricht sie mit Renate Rave-Schneider über den vergangenen "Bücher-Plausch" der beiden. Dabei ging es um das Thema Fernweh. Außerdem liest Andrea Timm einen Ausschnitt aus ihrem Buch "Wenn ihr mit der Zeit geht, gehe ich nicht mit!". Der Roman erschien im Juni 2019 im Agenda Verlag. Er handelt von Horst Emmerich aus Münster, der die Zeitumstellung boykottiert. Somit ist er überall eine Stunde zu früh. Im Interview erzählt Andrea Timm, wie sie dazu gekommen ist, ein Buch über den Münsteraner zu schreiben.

3
Poetry Rave: "Litera-Rap" von Ona Brecht, Musiker aus Münster
Magazin
03.06.2019 - 59 Min.

Poetry Rave: "Litera-Rap" von Ona Brecht, Musiker aus Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Ona Brecht aus Münster ist Musiker und Lyriker. Er stellt seine Texte nicht nur beim "BeatPoetrySlam" vor, sondern auch im Kulturmagazin "Poetry Rave". Mit Moderatorin Renate Rave-Schneider spricht Ona Brecht über seinen "Litera-Rap". Im Studio-Interview geht es außerdem um die Sprache, Anglizismen und den Weg des Musikers zum Rap. Zu hören gibt es auch einen Song mit Rap-Parts von Ona Brecht. Renate Rave-Schneider stellt in ihrer Sendung außerdem das Buch "Tage ohne Ende" von Sebastian Barry vor. Dazu gibt's Veranstaltungstipps für Münster.

4
Poetry Rave: Sybille Lengauer, Autorin im Literatur-Plausch
Magazin
26.03.2019 - 57 Min.

Poetry Rave: Sybille Lengauer, Autorin im Literatur-Plausch

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Sybille Lengauer ist eine österreichische Autorin, die inzwischen im Münsterland lebt. Im "Poetry Rave" liest sie Auszüge aus ihren Werken vor: Darunter ist zum Beispiel ihr Gedicht "Die drei Grazien (Hass, Rage, Wut)". Ihre Texte handeln meist von Natur, Umwelt, Gesellschaft, Liebe oder Tod. Mit Moderatorin Renate Rave-Schneider spricht Sybille Lengauer über verschiedene Themen rund um die Literatur.

5
Poetry Rave: Farid Vatanparast, Ex-Profiboxer und Boxschulgründer
Magazin
07.03.2019 - 57 Min.

Poetry Rave: Farid Vatanparast, Ex-Profiboxer und Boxschulgründer

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Im Boxzentrum Münster lernt man Boxen. Man bekommt aber auch Nachhilfe für die Schule. Prof. Farid Vatanparast bietet dort "Farid's QualiFighting" an. Sein Programm soll Jugendliche sowohl im Ring als auch in der Schule unterstützen. Moderatorin Renate Rave-Schneider trifft sich mit Boxlehrer Farid Vatanparast. Gemeinsam sprechen sie über die Entwicklung der Schüler und die Geschichte des Projekts. Außerdem erklärt Ex-Profiboxer Farid Vatanparast, was die "Farid's QualiFighting"-Gruppe so besonders macht und welche Bedeutung sie für ihn persönlich hat. Dazu gibt Renate Rave-Schneider einen Buchtipp zum Thema "Boxen". Auch die Musikauswahl ist an den Kampfsport angelehnt.

6
Poetry Rave: Kultur-Highlights 2018
Magazin
03.01.2019 - 55 Min.

Poetry Rave: Kultur-Highlights 2018

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Renate Rave-Schneider präsentiert in ihrer Sendung ihre persönlichen Kultur-Highlights aus dem Jahr 2018. So fanden in der "Kulturetage" der Stadtbibliothek Münster regelmäßig Lesungen statt. Theater-Schauspieler Markus Kopf hat dort beispielsweise japanische Kurzgeschichten vorgetragen. Thema ist auch das "Kulturquartier": ein Vernetzungsraum, in dessen Mittelpunkt Vielfalt und Begegnung stehen. Die "Offene Bühne" dort, ein Programm von Schauspieler Hans-Martin Stier am Aasee und das Dichterlesen im "Lyrikkeller" von "Andi Substanz" sind weitere Kultur-Highlights von Renate Rave-Schneider. Neben Musik ist in der Sendung das Gedicht "Die andere Möglichkeit" von Erich Kästner zu hören.

7
Poetry Rave: Jörg Albrecht, Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff
Magazin
20.06.2018 - 55 Min.

Poetry Rave: Jörg Albrecht, Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Jörg Albrecht ist seit Februar 2018 Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff im Kreis Coesfeld. Dort richtet die "Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung" ein "Center for Literature" ein. Damit soll ein interdisziplinärer Ort entstehen, an dem sich Literatur an gesellschaftlichen Themen reibt. Albrecht wird Leiter des Centers. Moderatorin Renate Rave-Schneider besucht Burg Hülshoff und macht mit Jörg Albrecht einen Rundgang durch die Vorburg. Sie sprechen über das neue Kulturprogramm und die unterschiedlichen Themen, die Jörg Albrecht als neuer Künstlerischer Leiter mit einbringt. Anhand einiger Beispiele und Lektüre-Tipps wird das Kulturprogramm vertieft.

8
Poetry Rave: Pink-Floyd-Fan in der Alexianer-WG Münster
Magazin
17.05.2018 - 55 Min.

Poetry Rave: Pink-Floyd-Fan in der Alexianer-WG Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Die Musik der Band "Pink Floyd" bewegt Menschen bis heute - auch Helge R. Schneider und Lies Melkert aus Münster-Albachten. Helge wohnt in einer so genannten "Alexianer-WG" für Menschen, die besondere Betreuung benötigen. Durch einen Zeitungsartikel über die Wohngruppe wird Lies Melkert auf Helge aufmerksam. Sie erfährt, dass er ein großer Fan von "Pink-Floyd" ist und nimmt Kontakt auf. Gemeinsam übersetzen sie Texte der Band und gehen auf Konzerte. In dieser Ausgabe von "Poetry Rave" erzählen die beiden, was sie an der Musik von "Pink Floyd" begeistert.

9
Poetry Rave: Klaus Woestmann, Stadtführer in Münster
Magazin
02.05.2018 - 55 Min.

Poetry Rave: Klaus Woestmann, Stadtführer in Münster

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Klaus Woestmann ist Stadtführer in Münster. Sechs Jahre lang hat er dort den Poetry-Slam "Wort-Wurf" mitveranstaltet. Der studierte Stadtplaner kombiniert mittlerweile die Gedichtkunst mit seinem Job, baut Anekdoten aus der Geschichte Münsters in seine Stadtführungen ein. Dabei schlüpft er in sein Nachtwächter-Kostüm. Im Winter reist Woestmann dagegen lieber in die Sonne, war zuletzt vier Wochen lang mit dem Fahrrad in Thailand unterwegs. Zum Schluss trägt Moderatorin Renate Rave-Schneider noch ein Gedicht vor.

10
Poetry Rave: Gedichte und Balladen aus dem Münsterland
Magazin
20.02.2018 - 53 Min.

Poetry Rave: Gedichte und Balladen aus dem Münsterland

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Sie ist wohl die bekannteste Dichterin aus dem Münsterland: Annette von Droste-Hülshoff. Auch der "Poetry Rave" beschäftigt sich mit ihr. Moderatorin Renate Rave-Schneider stellt in dieser Sendung ihre Lieblingsballaden und Gedichte aus der Region vor - darunter auch das Gedicht "Der Dichter" von Droste-Hülshoff. Rave-Schneider beschreibt, wie die Dichterin noch immer das kulturelle Leben im Münsterland prägt: durch die "Annette von Droste zu Hülshoff-Stiftung" und die "Annette von Droste-Gesellschaft". Außerdem gibt’s die Vorstellung eines Romans, der im Münsterland spielt: "Wintersaat" von Almuth Herbst. Doch darin geht es nicht um das Münster von heute, nicht um das Münster von Droste-Hülshoff: Der Roman spielt in der Zeit der Adligen, Leibeigenen, Räuber und Spukgestalten.

11
Poetry Rave: "elbén", deutsch-syrisches Food-Projekt
Magazin
21.12.2017 - 54 Min.

Poetry Rave: "elbén", deutsch-syrisches Food-Projekt

Kulturmagazin mit Renate Rave-Schneider - produziert beim medienforum münster e.V.

Moderatorin Renate Rave-Schneider stellt vor, was kulturell in Münster gerade so los ist. Dazu zählen nicht nur Musik und Literatur, sondern auch die Ess-Kultur, die durch das deutsch-syrische Projekt "elbén" bereichert wurde. Dabei handelt es sich um ein gemeinnütziges Fast Food-Projekt, das Flüchtlingen eine Perspektive bieten soll. Die Moderatorin war dort und fasst zusammen: „elbén“ verbinde deutsche und syrische Herzen auf dem kulinarischen Wege. In der Sendung präsentiert Rave-Schneider auch mehrere eigene Stücke - zum Beispiel das Gedicht "OP am offenen Herzen", das von einer Liebesbeziehung mit Streit und Versöhnung handelt. In einem anderen selbst geschriebenen Text erzählt sie von einem Urlaub in Frankreich, als Reisen wirklich noch Abenteuer bedeutete. In einem klapprigen VW Käfer reiste sie damals in die Camargue im Süden des Landes. Außerdem gibt's aktuelle CD- und Büchervorstellungen, darunter "Wo Hamburg am schönsten ist" von Karin Baron.

12

Renate Rave-Schneider aus Münster ist Autorin und Radio-Moderatorin. In ihrem Kulturmagazin "Poetry Rave" spricht sie über Kultur-Events in der Stadt Münster oder liest mit ihren Studio-Gästen Gedichte. Die Sendung produziert Renate Rave-Schneider beim "medienforum münster e.V.". Zu hören ist sie im Bürgerfunk bei Antenne Münster und in der Mediathek von NRWision.