NRWision
  • Mitten in Mettmann
     

    Mitten in Mettmann

    Lokale Beiträge von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Lade...
Mitten in Mettmann: Umgestaltung der Innenstadt in Mettmann
Bericht
08.01.2019 - 3 Min.

Mitten in Mettmann: Umgestaltung der Innenstadt in Mettmann

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Die Innenstadt von Mettmann hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. Helmut Hinterthür zeigt in seinem Beitrag den direkten Vergleich: Wie sahen die Straßen früher aus? Wie hat sich das Stadtbild verändert? Dabei geht er auch auf Projekte ein, die in Zukunft geplant sind. Er erklärt, was für die Innenstadt von Mettmann vorgesehen ist - und was Helmut Hinterthür sich selbst für den Umbau wünschen würde.

1
Mitten in Mettmann: "Netztrennung" - zweiter Bauabschnitt
Bericht
05.09.2018 - 11 Min.

Mitten in Mettmann: "Netztrennung" - zweiter Bauabschnitt

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Weniger Lärmbelästigung und Luftverschmutzung für Mettmann sind die Ziele des Projekts "Netztrennung" in Mettmann. Im zweiten Bauabschnitt wird eine barrierefreie Bushaltestelle fertiggestellt, Parkplätze gebaut und ein Wendehammer angelegt. Die Bauarbeiten, die von Anfang des Jahres 2018 bis zum Herbst andauern sollen, machen große Fortschritte, trotz der Frostperiode im Februar und März. Helmut Hinterthür dokumentiert und erklärt die Arbeitsschritte und zeigt, wie Mettmann durch das Projekt ein Stück weit lebenswerter werden soll.

2
Mitten in Mettmann: "Netztrennung" - erster Bauabschnitt
Bericht
17.01.2018 - 15 Min.

Mitten in Mettmann: "Netztrennung" - erster Bauabschnitt

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Weniger Verkehr in der Innenstadt von Mettmann, dafür mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer - das ist das Ziel des Verkehrskonzepts "Netztrennung". Helmut Hinterthür berichtet ausführlich vom ersten Bauabschnitt. Er zeigt, wie es in den Baustellen vorangeht und welche Probleme es gibt. Da liegt eine Gasleitung nicht, wo sie liegen sollte, und die Busse haben plötzlich zu wenig Platz. Doch schnell können Fußgänger und Radfahrer auch von den Bauarbeiten profitieren.

3
Mitten in Mettmann: Netztrennung
Bericht
01.03.2017 - 5 Min.

Mitten in Mettmann: Netztrennung

Beitrag von Helmut Hinterthür aus Mettmann

Der Durchgangsverkehr in der Innenstadt soll reduziert werden. Das ist das große Ziel, das die Verkehrsplaner in Mettmann mit der "Netztrennung" erreichen wollen. Helmut Hinterthür stellt das Projekt in seiner Heimatstadt vor und erklärt die einzelnen Baumaßnahmen. Im Vorfeld sei schon einiges getan worden: Zum Beispiel wurde die "Seibelquerspange" nordöstlich des Stadtkerns gebaut. Sie verbindet die Nordstraße bzw. Schwarzbachstraße mit der Johannes-Flintrop-Straße. Dadurch wird sie zu einer innerörtlichen Umgehungsstraße für Mettmann. Im Stadtkern selbst sind auch Veränderungen geplant: Neben kompletten Straßensperrungen, Umkehr von Einbahnstraßen und neuen Bus-Fahrspuren sollen zum Beispiel auch sichere Fußgängerüberwege geschaffen werden.

4

"Mitten in Mettmann" ist eine Sendereihe mit lokalen Berichten. Die Beiträge werden von Amateurfilmer Helmut Hinterthür produziert. "Mitten in Mettmann" ist im TV-Lernsender NRWision und in unserer Mediathek zu sehen.