NRWision
  • Klaus Uhlenbrock
     

    Klaus Uhlenbrock

    Autor, Hörspiel-Produzent und Filmemacher aus Steinfurt

Lade...
Morgen kommt kein Weihnachtsmann
Hörspiel
04.12.2019 - 18 Min.

Morgen kommt kein Weihnachtsmann

Hörspiel vom Jugendzentrum P-Dorf in Dinslaken – produziert mit Unterstützung von Freigesprochen Mediencoaching

In Dinslaken liegen an Weihnachten keine Geschenke unter dem Weihnachtsbaum. Laut einer Meldung im Radio wurde der Weihnachtsmann entführt. Fünfeinhalb Freunde machen sich auf die Suche. Finden sie bei dem alten Werner Pott einen Hinweis? Das Hörspiel entstand unter dem Motto "CitiKrimi Dinslaken – Tatort in deiner Stadt" im "Jugendzentrum P-Dorf". Die Produktion fand an vier Tagen unter der Leitung der Mediencoaches Sunny Hartwig-Bansemer und Philipp Kersting statt. Das Projekt wurde über das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" finanziert.

1
Auf der Suche nach dem Glück
Reportage
28.11.2019 - 43 Min.

Auf der Suche nach dem Glück

Audiofeature – produziert mit Unterstützung von "Freigesprochen Mediencoaching"

Glücklich sein wollen wir alle. Aber wie genau wird man glücklich - und was ist überhaupt Glück? Diesen Fragen gehen die Kinder-Reporterinnen Alexandra, Fee und Nina nach. Dafür schauen sie nicht nur in Bücher von Philosophen, sondern gehen auch selbst auf die Straße. Was macht Menschen glücklich und lassen sich daraus goldene Glückregeln ableiten? Die Kinder treffen Senioren, einen Konditor und geflüchtete Frauen und haben am Ende tatsächlich Hinweise darauf, was zu einem glücklichen Lebensgefühl beiträgt. Der Beitrag entstand im Rahmen des Landesprogramms "Kulturrucksack NRW".

2
Detox, Döner, Detektive
Hörspiel
07.11.2019 - 26 Min.

Detox, Döner, Detektive

Hörspiel vom Jugendzentrum No. 7 in Willich – produziert mit Unterstützung von Freigesprochen Mediencoaching

Eine Gruppe Jugendlicher verbringt ein Wochenende im Kloster – ohne Handy-Empfang und ohne Smartphone: "Digital Detox" nennt sich das Workshop-Programm, zu dem die Eltern ihre Kinder im Geheimen angemeldet haben. Das finden die Jugendlichen zuerst gar nicht witzig: Ein ganzes Wochenende ohne Smartphone klingt ziemlich öde – die Jugendlichen ahnen nicht, in welche Intrigen und Verwicklungen sie geraten … Das Hörspiel entstand im Rahmen eines Hörspiel-Workshops im Jugendzentrum "No. 7" in Willich. Gemeinsam mit den Dozenten und Mediencoaches Sunny Hartwig-Bansemer und Philipp Kersting entstand innerhalb von drei Tagen die komplette Geschichte. Das Projekt wurde über das Landesprogramm "Kulturrucksack NRW" finanziert.

3
Achtung: Giftig!
Hörspiel
17.04.2018 - 23 Min.

Achtung: Giftig!

Hörspiel vom Jugendcafé "JuCa" in Gescher – produziert von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Im Stadtpark von Gescher im Münsterland werden vergiftete Hundeköder gefunden. Wer steckt dahinter? Etwa der angesehene Tierarzt des Ortes? Oder doch die notorische Hundehasserin Gertrude Bierbaum? Auf einmal stehen alle unter Verdacht – ein Fall für die Detektivschwestern Lisa und Lina. Das Hörspiel ist im Rahmen des Programms "Kulturrucksack NRW 2018" entstanden. Es wurde von den Besucher*innen des Jugendcafés "JuCa" in Gescher-Hochmoor erdacht und geschrieben. Die Geschichte ist in Kooperation mit Klaus Uhlenbrock umgesetzt und aufgenommen worden.

4
Mafia-Streit in Lengerich
Kurzfilm
13.03.2018 - 22 Min.

Mafia-Streit in Lengerich

Kurzfilm vom Jugendzentrum Lengerich

Zwei Mafia-Clans beherrschen Lengerich und besetzen jeweils ihr Gebiet, das von einer neutralen Zone unterbrochen wird. Als der Clan von "Bad Kid Paul" eine Bank in der neutralen Zone ausraubt, hat Tom genug und will aus dem Clan aussteigen. Kim akzeptiert das nicht und bringt ihn um. Davon erfährt die Presse, worauf der Streit zwischen den Banden eskaliert… Jugendliche des Jugendzentrums Lengerich haben den Film gemeinsam mit Autor und Schriftsteller Klaus Uhlenbrock erstellt. Im Rahmen des Projektes "Kulturrucksack NRW" können Kinder und Jugendliche sich ausprobieren und kreativ ausleben.

5
Anderswo
Hörspiel
13.03.2018 - 43 Min.

Anderswo

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Die Sommerferien in einem Jugendheim in Nordwalde sind für Sarah, Lissi und Nico der totale Reinfall. Doch dann schlägt Lissi vor, das Haus ihres Großvaters ganz in der Nähe zu besuchen. Dort passieren seit Jahren seltsame Dinge. So ist Emma, die Schwester des Großvaters, in ihrer Kindheit während eines Brandes spurlos verschwunden. Als die drei Jugendlichen das Haus betreten, geraten sie in einen Zeitstrudel - und landen in der Zukunft. Dort hat jemand scheinbar nur darauf gewartet, sie endlich in die Finger zu bekommen. Wer steht wirklich auf ihrer Seite? Können sie entkommen? Und werden sie dabei das Geheimnis um Emma lüften?

6
Sieben Seelen
Hörspiel
06.03.2018 - 33 Min.

Sieben Seelen

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Ganz unerwartet springt Gwendolyn Müller von den Klippen an einem See in der Nähe von Steinfurt - und ertrinkt. Die Schwestern Luna und Lara Glockner sind Zeugen ihres Todes. Schon fünf Jahre zuvor ist ihre Mutter an gleicher Stelle ins Wasser gesprungen und ist seitdem stumm. Da die zwei Mädchen beide Male als einzige vor Ort waren, geraten sie ins Visier der Polizei. Also versuchen sie zusammen mit ihren Cousins aus Berlin das Rätsel um den See zu lösen; denn Gwendolyn ist bereits das fünfte Opfer. Dabei geraten die Schwestern selbst in Gefahr - und lüften ein altes Familiengeheimnis. Ein Hörspiel nach Ideen der beteiligten Jugendlichen im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Steinfurt.

7
Süßes Gift
Hörspiel
01.03.2018 - 32 Min.

Süßes Gift

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Hilde Engelhardt wartet täglich am Flughafen auf ihre verschollene Tochter Charlotte. Eines Tages kehrt unerwartet ihr verhasster Schwiegersohn, der Erbgraf von Kastenhövel, aus Frankreich zurück. Nach wie vor glaubt die Polizei Hilde nicht, dass der Graf der mutmaßliche Mörder ihrer Tochter ist. Plötzlich gibt es einen mysteriösen Krankheitsfall im Umfeld der Mutter - macht die Sorge um Charlotte sie nun selbst zur Kriminellen? Und taucht das Mädchen jemals wieder auf? Das Hörspiel wurde 2012 im Rahmen eines Kurses der Volkshochschule Emsdetten - Greven - Saerbeck produziert. Teilnehmer waren Dagmar Dahmen, Martina Deeken, Barbro Garenfeld, Martina Kramer, Sylvia Köster, Simon van Raalte und Tanja Walters.

8
Inmitten der Dunkelheit
Hörspiel
01.03.2018 - 54 Min.

Inmitten der Dunkelheit

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Christine ist von Geburt an blind - trotzdem kann sie ohne fremde Hilfe ihren Alltag meistern. Sie passt hin und wieder sogar auf die Nachbarstochter Nelly auf. Als sich Nellys Vater verletzt, sind die beiden Frauen auf sich gestellt. Plötzlich holt Christine der Albtraum ihrer Jugend wieder ein und sie hört angsteinflößende Stimmen. Hängt alles mit einem dunklen Geheimnis aus ihrer Vergangenheit zusammen?

9
Liebe & Falschgeld
Kurzfilm
28.02.2018 - 8 Min.

Liebe & Falschgeld

Kurzfilm vom Jugendzentrum Lengerich

"Big Mama Alida" hat den Falschgeld-Markt in Lengerich voll im Griff. Doch das Sondereinsatzkommando hat einen Spion in die Verbrecherbande eingeschleust. Dieser fliegt aber nach einiger Zeit auf und soll "beseitigt" werden. Dramatisch wird das Ganze als sich herausstellt, dass sich die "schöne Sarah" in den Spion verliebt hat. Kommt es zur Rettung in letzter Sekunde? Ein Schwarz/Weiß Stummfilm im Stil der 40er Jahre. Die Jugendlichen aus dem Jugendzentrum Lengerich haben Geschichte und Drehbuch in einem Workshop selbst entworfen. Geleitet wurde der Workshop von Krimi-Autor Klaus Uhlenbrock aus dem Münsterland.

10
Das Mädchen im Moor
Hörspiel
27.02.2018 - 55 Min.

Das Mädchen im Moor

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Dunkle Gestalten, die durch die Gegend fliegen? Eigentlich machen Maike, Lisa, Stoffel und Mecki nur bei einem Theaterkurs in der Kulturwerkstatt Altenberge mit. Doch bald stecken sie mitten in einem Abenteuer: Zuerst verschwinden Ina und Lisa urplötzlich, dann sind auch Olli und Thorsten nicht mehr auffindbar. Was hat das zu bedeuten? Und was hat das alles mit dem Gedicht "Der Knabe vom Moor" von Annette von Droste-Hülshoff zu tun?

11
Das Puzzle
Hörspiel
26.02.2018 - 51 Min.

Das Puzzle

Hörspiel von Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt

Die vier Geschwister Dennis, Pia, "Zwiebel" und "Krümmel" machen sich auf den Weg zu ihrer Oma, Oma Eichen. Bei ihr in Sankt Arnold verbringen die Kinder ihren Sommerurlaub. Im Haus ihrer Oma gibt es keinen Strom und deshalb viel zu entdecken. Auf dem Dachboden finden die Vier etwas Merkwürdiges: ein Puzzle, das sie auf eine Reise zwischen Zeit und Raum schickt. Sie werden Zeugen der Vergangenheit ihrer eigenen Oma und finden heraus, dass es einen Grund dafür gibt, warum ihre Oma keinen Strom im Haus hat. Weil sie die Vergangenheit so traurig findet, will Krümel sie verändern. Doch kann man in die Vergangenheit eingreifen, ohne die Zukunft zu zerstören?

12

Klaus Uhlenbrock aus Steinfurt ist Autor, Hörspiel-Produzent und Filmemacher. Seine selbst produzierten Hörspiele sind in der Mediathek von NRWision zu hören. Außerdem hat Klaus Uhlenbrock das Projekt "Kulturrucksack NRW" begleitet. Die dabei entstandenen Kurzfilme von Kindern und Jugendlichen wurden im TV-Lernsender NRWision ausgestrahlt.