NRWision
  • Journal am Sonntag
     

    Journal am Sonntag

    Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Lade...
Journal am Sonntag: Neue Fahrzeuge fürs Sozialkaufhaus MuM-24
Magazin
26.04.2017 - 12 Min.

Journal am Sonntag: Neue Fahrzeuge fürs Sozialkaufhaus MuM-24

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V.

MuM-24 steht für "Möbel und mehr" und ist ein Sozialkaufhaus in Dülmen. Bisher wurde neue Verkaufsware mit privaten Fahrzeugen zum Geschäft transportiert. Jetzt konnte das Kaufhaus mit Hilfe von Sponsoren zwei eigene Fahrzeuge anschaffen. Das "Journal am Sonntag" berichtet.

1
Journal am Sonntag: Kiepenkerl-Geschichten, Karneval, Frühlingsblumen
Hörspiel
20.04.2017 - 19 Min.

Journal am Sonntag: Kiepenkerl-Geschichten, Karneval, Frühlingsblumen

Hörspiele vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Kiepenkerl ist im Niederdeutschen ein Begriff für Händler. In diesen Hörspielen ist der Kiepenkerl unterwegs und treibt nichts als Unfug. In der Geschichte "Karneval" spielt er der geizigen Bauersfrau Hilde einen Streich mit ihren eigenen Vorräten. In "Frühlingsblumen" jubelt er der Bäuerin Fiene Brennnesselsamen statt Blumensamen unter. Der Verein für Medienarbeit präsentiert zwei unterhaltsame Geschichten über die Münsterländer Traditionsfigur.

2
Journal am Sonntag: Theo Krampe, Schuhmacher in Ascheberg-Herbern
Magazin
18.04.2017 - 10 Min.

Journal am Sonntag: Theo Krampe, Schuhmacher in Ascheberg-Herbern

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Theo Krampe ist 85 Jahre alt und Schuhmacher. Sein Spezialgebiet: Orthopädische Schuhe. Nach dem Krieg gab es noch 16 Schuhmacher in Herbern, heute betreibt er die einzige Werkstatt im Ort. Im Interview erzählt er, warum er immer noch als Schuhmacher arbeitet und wieso es in der Nachkriegszeit besonders schwierig war, orthopädische Schuhe herzustellen.

3
Journal am Sonntag: Porzellanmeile auf dem Viktormarkt
Magazin
18.04.2017 - 6 Min.

Journal am Sonntag: Porzellanmeile auf dem Viktormarkt

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Rund 80 Aussteller haben bei der ersten Porzellanmeile auf dem Viktormarkt in Dülmen ihre Werke ausgestellt. Veranstalter, Aussteller und Gäste schätzen die Atmosphäre auf dem Markt, doch nicht jedes Stück aus Porzellan lässt sich gleich gut verkaufen. Das "Journal am Sonntag" nimmt uns mit auf einen kleinen Rundgang über den Markt.

4
Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau
Magazin
12.04.2017 - 11 Min.

Journal am Sonntag: Tower Barracks, Hallenbad Düb im Umbau

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In der Stadt Dülmen stehen viele Veränderungen an: Die "Tower Barracks" sollen in Zukunft von der US-Armee genutzt werden, unter anderem als Lager und Stellplatz für Fahrzeuge. Außerdem: Das Freizeitbad Düb wird umgebaut. Wie es mit dem Schwimmbad in Dülmen weitergehen soll, erzählen der Architekt, die Betreiber des Freizeitbads sowie einige Gäste im Interview.

5
Journal am Sonntag: Kleinbusse für Vereine in Dülmen
Magazin
12.04.2017 - 12 Min.

Journal am Sonntag: Kleinbusse für Vereine in Dülmen

Magazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

In Dülmen stehen ab sofort zwei neue Kleinbusse zur Verfügung. Sie können kostenlos von Vereinen und Ehrenamtlern ausgeliehen werden. Nur den Sprit müssen diese selber bezahlen. Ein gutes Angebot, das für viele genau zur richtigen Zeit kommt. Das "Journal am Sonntag" berichtet.

6

Das "Journal am Sonntag" ist im Bürgerfunk bei Radio Kiepenkerl und in der Mediathek von NRWision zu hören. Das Radio-Magazin wird vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See produziert.