NRWision
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
     

    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

    Sendungen und Beiträge von Studierenden

Lade...
Kommentar
25.04.2018 - 5 Min.

Die Nerven: "Fake" - Albumrezension

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

"Fake" ist das dritte Album der Band "Die Nerven". Inhaltlich geht es u.a. um das Medien-Phänomen "Fake News" und die aktuelle Politik. Musikalisch steht "Postpunk" im Mittelpunkt. "Die Nerven" bestehen aus Sänger und Gitarrist Max Rieger, Sänger und Bassist Julian Knoth sowie Schlagzeuger Kevin Kuhn. Max Rieger verrät im Interview, dass er für die Gitarrenparts auf dem Album ein besonderes Vorbild hatte: "Ich sehe mich nicht als Gitarristen und ich mag auch keine Gitarristen und ich mag auch keine Gitarrenmusik privat - und dann bin ich auf am Ende auf den einzigen Gitarristen gekommen, der kein Gitarrist ist und daraus was gemacht hat - und das war Kevin Shields."

1
Interview
25.04.2018 - 4 Min.

Die Nerven - Band-Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Für die Aufnahmen zu ihrem neuen Album "Fake" hat sich die Band "Die Nerven" in die Toscana zurückgezogen. Ab und zu konnten die Post-Punk-Musiker Sonne tanken. Hinter den Studiotüren ging es dann aber wieder zu, wie es sich für die Band gehört: "Boot Camp" nennt es Sänger und Gitarrist Julian Knoth. Sich auf dem Boden krümmen, weinen etc. gehört auch dazu, wie Schlagzeuger Kevin Knoth ergänzt. Dass "Die Nerven" sonst eigentlich ganz witzige Typen sind, erfahren wir im Interview mit Dennis Rettberg.

2
Beitrag
25.04.2018 - 5 Min.

Depressionen im Geschlechter-Vergleich

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Depressionen sind die häufigste psychische Erkrankung in Europa. Frauen leiden doppelt so häufig an Depressionen wie Männer, verrät Dr. Daniel Kamp vom LVR-Klinikum Düsseldorf. Auch bei den Symptomen gibt es Unterschiede: Frauen ziehen sich eher zurück. Männer treten aggressiver und wütend auf. Weil Männer sich zudem oft nicht behandeln lassen, ist die Dunkelziffer vergleichsweise hoch. Facharzt Daniel Kamp sieht zudem ein Problem darin, dass das Thema "Depressionen" für Männer oft noch ein Tabu ist.

3
Talk
25.04.2018 - 4 Min.

Claudia Karmann, Campus TV Düsseldorf im Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Seit einem Jahr ist "Campus TV" von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf auf Sendung - auch bei NRWision. Statt sich selbst zu feiern, feiern die Macherinnen und Macher von "CampusTV" das "Filmfest" an der HHU. Zu Gast im Studio ist Claudia Karmann. Sie engagiert sich bei "Campus TV" und erzählt, dass die Macher für die aktuelle Ausgabe unter anderem im Filmmuseum in der Düsseldorfer Altstadt gedreht haben. Außerdem berichtet sie von den Plänen der Redaktion, bei Facebook und Instagram aktiver zu werden und vielleicht bald auch die TV-Sendung länger zu gestalten.

4
Interview
25.04.2018 - 9 Min.

Carpet Waves - Band aus Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die "Carpet Waves" aus Düsseldorf sind zu Gast im Campusradio-Studio. Moderatorin Anni Stossberg spricht mit den vier Jungs unter anderem über ihre Live-Sessions und ihre bisherigen Auftritte. Außerdem gibt's einen Ausblick aufs Sommerkult-Festival an der Heinrich-Heine-Universität. Dort werden die "Carpet Waves" in diesem Jahr spielen.

5
Interview
25.04.2018 - 5 Min.

Christopher Koch, "Val Sinestra" im Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die Hardrock-Band "Val Sinestra" wird im Juni 2018 beim Sommerkult-Festival an der Heinrich-Heine-Universität auftreten. Sänger Christopher Koch erklärt im Interview, was es mit dem Namen der Band auf sich hat. "Val Sinestra" heißt übersetzt "linkes Tal" und liegt in der Schweiz. Außerdem verrät er, warum er politische Texte wichtig findet. So sei "Val Sinestra" eher dem linken Spektrum zuzuordnen.

6
Beitrag
25.04.2018 - 5 Min.

Campuscharts - Not Scientists: "Golden Staple"

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die Band "Not Scientists" aus Frankreich spielt eine Mischung aus Indie und Alternative Rock. Der Song "Golden Staple" ist auf ihrem gleichnamigen Album erschienen. Moderatorin Saskia Schlesinger präsentiert das Stück in den Neuvorstellungen der Campuscharts - eine Initiative mehrerer Campusradios in Deutschland.

7
Bericht
25.04.2018 - 2 Min.

Campusnachrichten vom 18. April 2018

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Sabrina Schnückel vom "hochschulradio düsseldorf" fasst die Neuigkeiten vom Campus und aus den Wissenschaften zusammen. Sie lädt zur zweiten Vorlesung vom ehemaligen Bundestagspräsidenten Joachim Gauck ein. Dieser spricht übers "Nachdenken über das Eigene und das Fremde". Außerdem möchte die Heinrich-Heine-Uni zur Fairtrade-Universität werden und mehr vegane sowie nachhaltige und biologische Nahrungsmittel anbieten.

8
Bericht
25.04.2018 - 2 Min.

CampusKino 2018 in Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Das "CampusKino" geht wieder los – eine etablierte Veranstaltung an der Heinrich-Heine-Uni in Düsseldorf. Jede Woche können Studierende dort für kleines Geld im Hörsaal Filme schauen. Los geht's in dieser Saison mit dem US-amerikanischen Science-Fiction-Thriller "Blade Runner 2049", in dem Ryan Gosling die Hauptrolle übernommen hat. Auf dem Programm stehen außerdem "Star Wars: Das Erwachen der Macht", "Inception" mit Leonardo Dicaprio und ein "High School Musical"-Abend für alle Disney-Fans – Mitsingen erlaubt!

9
Bericht
25.04.2018 - 5 Min.

Campuscharts - Digitalism: "Red Lights"

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Das deutsche Electro-House-Duo "Digitalism" steigt in die "Campuscharts" ein. Der Song "Red Lights" ist für Moderatorin Saskia ein erster heißer Sommerhit-Anwärter. Gutes Wetter und gute Laune vermittelt auch das Musikvideo. Es wurde bei viel Sonne am Strand in Kapstadt gedreht. Die "Campuscharts" gibt es schon seit 1999. An der interaktiven Hitparade beteiligen sich mehrere Campus-Radios in Deutschland. Die Idee: Den Schwerpunkt auf unbekanntere Bands legen - anders als bei den kommerziellen Radio-Sendern. Die Hörer können per Online-Voting für ihre Lieblingstitel abstimmen und so die "Campuscharts" beeinflussen.

10
Bericht
24.04.2018 - 3 Min.

Umgang mit depressiven Menschen

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Laut "Barmer Ersatzkasse" ist einer von vier Menschen in Deutschland an Depression erkrankt. In Bayern gibt es daher Pläne für einen neuen Gesetzesentwurf. Neben unterstützenden Maßnahmen solle die Polizei depressive Menschen dadurch mehr beobachten. Außerdem erleichtere das Gesetz, Menschen gegen ihren Willen in Kliniken festzuhalten, wenn der Verdacht bestehe, dass sie andere und sich gefährden. Redakteurin Sabrina Schnückel und Moderatorin Lena Bauer berichten über den bayrischen Gesetzesentwurf.

11
Bericht
24.04.2018 - 1 Min.

Campusnachrichten vom 19. April 2018: Credit Points fürs Daten, Jonges-Musikpreis

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Wer so seine Schwierigkeiten hat, alle Credit Points fürs kommende Semester zu erlangen, der sollte mal überlegen, ans Boston College zu wechseln. Dort bekommt man jetzt Credits fürs Daten. Aber: Es darf keinen übermäßigen Körperkontakt geben – nur dann gibt es alle Credits. Außerdem in den "Campusnachrichten" von Saskia Schlesinger: Viele Studis in den USA müssen hungern. Berichtet wird auch über Valentin Ruckebier. Er hat den Jonges-Musikpreis erhalten.

12

Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind mit selbst produzierten Beiträgen im Angebot von NRWision vertreten. Die Sendung Campus TV aus Düsseldorf läuft im TV-Lernsender. Produktionen vom hochschulradio düsseldorf findest Du zudem in unserer Mediathek.