NRWision
  • Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
     

    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

    Sendungen und Beiträge von Studierenden

Lade...
Talk
26.04.2018 - 3 Min.

Pollenflug-Apps im Test

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Pollenflug-Apps sollen Allergikern das Leben erleichtern. Sabrina Schnückel aus der "hochschulradio düsseldorf"-Redaktion stellt fünf davon vor, u.a. die Smartphone-Apps "Husteblume" und "Pollen". Diese Apps zeigen in der Heuschnupfen-Zeit an, welche Pollen gerade in der näheren Umgebung unterwegs sind. Dazu gibt's eine Pollenvorhersage für die kommenden Tage - ähnlich wie beim Wetter. Manche Apps verfügen über zusätzliche Funktionen - beispielsweise ein "Pollentagebuch".

1
Beitrag
26.04.2018 - 3 Min.

Tag des Telefons

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

In den USA gibt es den Tag des Telefons - jedes Jahr am 25. April. Der Sprechtherapeut Alexander Graham Bell hat mit seiner Erfindung die Kommunikation revolutioniert. Bell entwickelte den ersten Fernsprecher, der damals aus einer Spule, einem Dauermagneten und einer Membran bestand. Über einen Telegraphen konnten so Töne und Musik übertragen werden. Der Anfang für das spätere Telefon war gemacht …

2
Bericht
26.04.2018 - 3 Min.

Sigmar Gabriel als Gastdozent an der Uni Bonn

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

"Deutschland in einer unbequem(er)en Welt" – so heißt die Vorlesung, in der Sigmar Gabriel nun Gastdozent ist. An der Uni Bonn spricht der ehemalige Außenminister über die deutsche Europa- und Außenpolitik. So unterstütze er Angela Merkel in der Israelpolitik. Außerdem müsse sich Europa mehr zusammenraufen - anders als zuletzt rund um den Krieg in Syrien.

3
Bericht
26.04.2018 - 3 Min.

Rassismus-Skandal bei "Starbucks"

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die Kaffeehauskette "Starbucks" wehrt sich gegen Rassismus-Vorwürfe. Das "hochschulradio düsseldorf" liefert Hintergründe zum aktuellen Skandal: Mitte April wurden in Philadelphia zwei Afroamerikaner genommen. Sie wollten bei "Starbucks" die Toilette benutzen. Weil sie nichts bestellt hatten, sollten sie den Laden verlassen. Mehrere Besucher filmten den Vorfall und stellten die Videos ins Internet. Viele Menschen reagieren empört und rufen zum Starbucks-Boykott auf. War die Hautfarbe der Männer der Grund für den Rausschmiss? "Starbucks"-Chef Kevin Johnson hat reagiert und sich bei den beiden Betroffenen entschuldigt. Ende Mai will er einen Nachmittag lang mehr als 8.000 Filialen schließen und für die Mitarbeiter in der Zeit ein Anti-Rassismus-Training anbieten.

4
Bericht
26.04.2018 - 3 Min.

Andrea Nahles – Wahl zur SPD-Parteivorsitzenden

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Andrea Nahles wurde am 22. April 2018 zur neuen Parteivorsitzenden der SPD gewählt – als erste Frau an der Spitze. Chris Hauser vom "hochschulradio düsseldorf" hat den Parteitag beobachtet. Nahles habe in einer 30-minütigen Rede klar gemacht, wofür sie stehe. So wollte sie die anderen Partei-Mitglieder von sich überzeugen. Das Ergebnis spreche für sie, sei mit gut 66 Prozent aber recht schwach ausgefallen. Reporter Chris Hauser verrät, wie Andrea Nahles die Erneuerung der SPD erreichen will.

5
Interview
26.04.2018 - 6 Min.

Fairtrade-University

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die Hochschule Düsseldorf wurde als Fairtrade-University ausgezeichnet. "Wir wollen Produkte einsetzen, die mit menschwürdigen Produktions- und Arbeitsbedingungen hergestellt werden, insbesondere in den Schwellenländern.", sagt Professor Horst Peters, Vize-Präsident für wissenschaftliche Weiterentwicklung. So sollen ab jetzt beispielsweise Kaffee, Kakao, Bananen und Schokolade aus dem fairen Handel kommen. Außerdem möchte die Uni auch viele regionale Erzeugnisse anbieten. In Zukunft soll es bei Veranstaltungen auch Fairtrade-Produkte beim Catering geben.

6
Beitrag
26.04.2018 - 5 Min.

Demokratie durch Internet

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Professor Michael Baurmann ist wissenschaftlicher Direktor vom "Center for Advanced Internet Studies" (CAIS). Im Haus der Universität Düsseldorf hält er einen Vortag zum Thema "Mehr (Internet-)Demokratie wagen?". Marina Peters vom "hochschulradio düsseldorf" ist vor Ort und spricht mit dem Seniorprofessor. Bei den öffentlichen Veranstaltungen sei ihm der dialogische Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtig. Er spricht außerdem über Möglichkeiten der politischen Beteiligung von Bürgern im Internet, die es vor allem auf lokaler Ebene gibt.

7
Bericht
25.04.2018 - 3 Min.

Startup-Woche 2018 in Düsseldorf

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

In Düsseldorf findet im April 2018 die "Startup-Woche" statt. Was müssen junge Gründer beachten, um ihr Unternehmen nicht sofort vor die Wand zu fahren? "hochschulradio düsseldorf"-Redakteurin Theresa Schültken spricht darüber auch mit Peter Wiedeking, der selbst Start-Up-Gründer ist.

8
Bericht
25.04.2018 - 4 Min.

Record Store Day (RSD) - Internationaler Tag unabhängiger Plattenläden

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Die gute alte Vinylplatte erlebt gerade wieder eine Hochphase. Mit dem "Record Store Day" (RSD) hat sie sogar einen inoffiziellen Feiertag. Cate Thráinsson vom "hochschulradio düsseldorf" verrät, woher der "RSD" aus den USA stammt und wie er mehr Aufmerksamkeit auf unabhängige Platenläden lenken soll. Zur Unterstützung würden an diesem Tag auch exklusive Schallplatten veröffentlicht, die es nur bei unabhängigen Stores gibt. Ob Studierende den "Record Store Day" kennen und ob sie Musik überhaupt auf Platte hören, klärt die Reporterin in einer Umfrage auf dem Campus in Düsseldorf

9
Bericht
25.04.2018 - 3 Min.

Freiheit - Joachim Gauck, Ex-Bundespräsident im fiktiven Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Ex-Bundespräsident Joachim Gauck ist als Gastprofessor an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. In seiner zweiten Vorlesung spricht er einmal mehr über Freiheit und Deutschland als Einwanderungsgesellschaft. Tim Neumann vom "hochschulradio düsseldorf" hat Joachim Gauck zumindest in seiner Phantasie getroffen und verwendet Ausschnitte von dessen Rede im fiktiven Interview. Denn: Freiheit sei immer die richtige Antwort - unabhängig von der Frage.

10
Talk
25.04.2018 - 5 Min.

Gescheiterte Start-Ups

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Susanna und Peter Wiedeking gründen 2013 das Start-Up "Abendtüte" gegründet. Ihre Idee: regionale und biologische Lebensmittel nach Hause zu liefern. Nach drei Jahren muss das Ehepaar das Start-Up-Projekt aufgeben, weil es keine Investoren findet. Im Interview mit Saskia Schlesinger vom "hochschulradio düsseldorf" teilt Peter Wiedeking seine Erfahrung. Trotz dem Scheitern der "Abendtüte" habe er viel von der Start-Up-Gründung gelernt und plane schon die Verwirklichung einer neuen Idee.

11
Magazin
25.04.2018 - 55 Min.

filmfrequenz: Cannes ohne Netflix, "Jim Knopf", "Lady Bird"

Filmmagazin vom "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Netflix-Produktionen sind von den Internationalen Filmfestspielen in Cannes ausgeschlossen. Filme müssen jetzt im Kino gelaufen sein, um ausgezeichnet werden zu können. "filmfrequenz" berichtet über die Hintergründe. Außerdem: TV-Moderator Jan Böhmermann konnte sich über einen weiteren Grimme-Preis freuen. Sein kritischer Beitrag im "NEO MAGAZIN ROYALE" über seichte deutsche Pop-Musik Pop" hatte im vergangenen Jahr für Aufregung gesorgt. Moderator Niklas Fortmann spielt noch einmal den dazugehörigen Song "Menschen Leben Tanzen Welt". Und: "filmfrequenz" stellt die Filme "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" sowie "Lady Bird" vor. Letzterer ist ein Coming-of-Age-Filme, der 2018 für einen Oscar nominiert war. Die 17-Jährige Christine will ihre Heimat, das langweilige Sacramento, verlassen und ein erfolgreiches Leben führen. Ein Film voller Emotionen und unerwarteter Wendungen - und für das "filmfrequenz"-Team einer der besten Filme seit langem.

12

Studierende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sind mit selbst produzierten Beiträgen im Angebot von NRWision vertreten. Die Sendung Campus TV aus Düsseldorf läuft im TV-Lernsender. Produktionen vom hochschulradio düsseldorf findest Du zudem in unserer Mediathek.