NRWision
  • Felix Herzog
     

    Felix Herzog

    Podcast-Moderator aus Köln

Lade...
Talk
04.09.2018 - 79 Min.

Der Sumpf: Deine Juliet – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Nachdem das "Sumpf"-Team sich mit dem Brief als Erzählform in einzelnen Folgen der US-Serie "M*A*S*H" befasst hat, gibt es in dieser Folge einen kleinen Exkurs. Thure hat den Film "Deine Juliet" gesehen, seine Frau Karin hat auch das Buch gelesen. Sie ist in dieser Sendung als Expertin mit dabei. Gemeinsam diskutieren die beiden über den Briefroman und seine Verfilmung. "Deine Juliet" spielt Mitte der 1940er Jahre auf einer besetzten Kanalinsel und arbeitet überwiegend - wen wundert's - mit Briefen. Ob ein solcher Roman auch im Kino funktionieren kann?

1
Talk
14.08.2018 - 82 Min.

Der Sumpf: Bombenstimmung im Park

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das "Sumpf"-Team ist im Park und spricht über Kaninchen, Libellen und auch Folge 20 der ersten "M*A*S*H"-Staffel. In "The Army-Navy Game", auf deutsch "Ein Blindgänger hat's in sich", geht es um ein Football-Spiel zwischen der Army und der Navy. Hawkeye und McIntyre versuchen währenddessen, eine Bombe zu entschärfen. Die Folge hat eine neue Titelmelodie, die ein wenig jazziger ist als die vorherige. Felix und Thure vergleichen sie mit der Musik des "M*A*S*H"-Films von 1970. Außerdem kritisieren sie die deutschen Synchronisationen einiger Schauspieler, unter anderem Henrys eher hölzerne Übersetzung. Als kleine Nebensümpflichkeit sind die beiden noch auf einem Mittelalter-Spectaculum unterwegs und testen dort Schlumpfeis.

2
Talk
17.07.2018 - 154 Min.

Der Sumpf: "Dear Dad", Staffel 1

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

"Dear Dad" – "Lieber Papa, es geht mir gut" - so heißt die zwölfte Folge der ersten Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H". Die Folge wurde in den USA bereits 1972 zum ersten Mal ausgestrahlt, in Deutschland erst 1990. In der Weihnachtsfolge geht es um einen Weihnachtsbrief, den Hawkeye von der Front an seinen Vater schreibt. Die drei Podcaster finden, diese Folge wirke wie eine weitere Pilotfolge. Ab hier kämen einige wirklich interessante Folgen. In ihrer Analyse geht es unter anderem um die deutsche Synchronisation von Rainer Brandt und die Übertragung der englischen Witze ins Deutsche. Oft würde der Sinn dabei verloren gehen, manche Übersetzungen seinen inhaltlich auch "total falsch". Mit "Indians" seien beispielsweise nicht Inder sondern Indianer gemeint, was bei der amerikanischen Armee auch logisch sei. Auch einzelne Szenen und das Auftreten der verschiedenen Charaktere sind Themen des Gesprächs.

3
Talk
10.07.2018 - 172 Min.

Der Sumpf: Radar & Pennyworth – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

In dieser "Nebensümpflichkeit" stellen die Macher vom "Sumpf"-Podcast eine Verbindung zwischen der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H*" und der "Batman"-Reihe her. Felix Herzog und Thure Röttger stellen den Kompanie-Schreiber "Radar" O'Reilly vor. Sie sprechen über seine Rolle im "4077sten" und vergleichen die Figur aus dem Film mit der aus der Serie "M*A*S*H". Die Figur des Radar weise viele Parallelen zu Alfred Pennyworth auf, dem Butler von Bruce Wayne – besser bekannt als Batman. Felix Herzog und Thure Röttger sprechen außerdem über Comics, Filme und Serien von und über Batman.

4
Talk
26.06.2018 - 27 Min.

Der Sumpf: Hörertreff mit Tiergeräuschen – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Das Team von "Der Sumpf" funktioniert einen "Doctor-Who-Stammtisch" in Köln zu einem "Sumpf"-Hörertreff um. Nachdem zum ersten Treffen ein treuer Hörer gekommen war, sind dieses Mal doppelt so viele Hörer anwesend. Thema dieser Ausgabe sind verschiedene Aspekte der Serie. Es geht unter anderem um den Seriencharakter, mit dem sich Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht am ehesten identifizieren würden. Zur Auflockerung macht das "Sumpf"-Team zusammen mit dem "Doctor-Who-Stammtisch" verschiedene Tiergeräusche nach.

5
Reportage
13.06.2018 - 69 Min.

Der Sumpf: Ein Tag auf der Pferderennbahn

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Wenn Podcaster auf die Pferderennbahn gehen, verlassen sie ihr natürliches Terrain. Normalerweise sprechen Felix Herzog, Thure Röttger und Raphael Schottel nämlich zu Hause über Serien. Aber auch in dieser Folge kommt das Bewegtbild nicht zu kurz: Es geht nämlich um "M*A*S*H" und die US-amerikanische Komödie "A Day at the Races". Natürlich wird auch die Verbindung zum Pferderennen in Köln aufgeklärt – die ist nämlich offensichtlicher, als es wirkt.

6
Talk
05.06.2018 - 76 Min.

Der Sumpf: "Yankee Doodle Doctor", Staffel eins

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

In der Folge "Yankee Doodle Doctor" der Serie "M*A*S*H" geht es um einen Werbefilm der U.S. Army. Die Protagonisten versuchen ihn neu zu drehen. Auf Deutsch heißt die sechste Folge der ersten Staffel "Kennen Sie 'Chirurgen in Uniformen'?". Felo, Thure und Tobi von "Der Sumpf" sprechen mit dem Gast Raphael Schottel vom "Poppschutz"-Podcast auch über den Roman zur Serie. Außerdem gibt es unterhaltsame Querbezüge zu anderen Serien und Filmen.

7
Talk
23.05.2018 - 86 Min.

Der Sumpf: Ist ein Pilot anwesend?

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Die US-amerikanische TV-Serie "M*A*S*H" startet 1972 mit ihrer Pilotfolge "The Pilot". Diese spielt in einem mobilen Feldlazarett der U.S. Army während des Koreakriegs. Erst 1990 wird die Serie in Deutschland ausgestrahlt. Felo, Thure und Tobi von "Der Sumpf" sprechen mit viel Ironie über die Charaktere der Serie: Schwester Radar, die Chirurgen Hawkeye und Trapper, deren Vorgesetzten Frank und dessen Affäre Margaret alias "Hot Lips". Außerdem stellen die drei Fans die Eigenheiten der Schauspieler und deren Rollen heraus und diskutieren über die Synchronisation sowie die Cartoon-Sounds. Dabei mischen die drei "M*A*S*H"-Fans unterhaltsames Hintergrundwissen mit witzigen Anekdoten und konkreten Szenen der Serie.

8
Talk
17.05.2018 - 73 Min.

Der Sumpf: Ein Spaziergang durchs 4077ste – eine Nebensümpflichkeit

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

In dieser Folge von "Der Sumpf" erklären Felo und Thure den Aufbau des Camps in der TV-Serie "M*A*S*H". Sie erklären dabei zum Beispiel, wo sich der Hubschrauberlandeplatz befindet oder wo das Zelt von "Colonel Blake" steht. Sie haben zu jedem Ort und jedem Charakter ein paar witzige Hintergrundgeschichten parat – und erklären auch die ein oder andere Unstimmigkeit in der Geographie des "M*A*S*H" mit der Nummer 4077.

9
Talk
17.05.2018 - 135 Min.

Der Sumpf: Nebensümpflichkeiten - Barbarella

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Was hat der Science-Fiction-Film "Barbarella" mit der Serie "M.A.S.H" zu tun? Bei den "Nebensümpflichkeiten" in diesem Podcast geht es immer um ein Thema, das im entferntesten Sinn mit der "Slapstick"-Serie "M.A.S.H" in Verbindung steht. Diesmal steht der 50 Jahre alte Film "Barbarella" mit einer jungen Jane Fonda im Mittelpunkt. Wer oder was könnte wohl der Zusammenhang sein? Die Antwort liegt ironischerweise irgendwo zwischen nackter Haut und Feminismus. Die Analyse des Films befasst sich mit der chaotischen Handlung und der Musik. Außerdem beschweren sich die Moderatoren Thure und Felo über Fans der Serie "M.A.S.H" und über Fan-Kriege. Ein weiteres Thema ist der Tod von Schauspieler David Ogden Stiers.

10
Talk
17.05.2018 - 105 Min.

Der Sumpf: Kultur-Bolschewismus & Stockholm-Syndrom

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

Felo, Thure und Tobi widmen sich in ihrem Podcast "Der Sumpf" der US-Serie "M*A*S*H“. Der Titel steht fürs "Mobile Army Surgical Hospital" – und genau dort spielt die TV-Serie auch, in einem mobilen Feldlazarett der US Army während des Koreakriegs. Damit die drei Macher gut auf ihren Podcast vorbereitet sind, haben sie sich erstmal den Film "M*A*S*H" angeschaut. Den gab es schon vor der Serie. Er wird von Fans sehr kritisch betrachtet. Etliche witzige Beobachtungen und kritisches Hintergrundwissen besprechen Felo, Thure und Tobi in dieser ersten Ausgabe von "Der Sumpf".

11

Felix Herzog aus Köln ist Podcast-Produzent. In der Mediathek von NRWision ist Felix Herzog im Audio-Podcast "Der Sumpf" zu hören. Gemeinsam mit seinen Kollegen Thure Röttger und Tobias Schacht spricht er vor allem über Folgen der TV-Serie "M*A*S*H". Außerdem macht er beim StarTrek- & Science-Fiction-Podcast "Data sein Hals" mit.