NRWision
  • Daniel Heinen
     

    Daniel Heinen

    Reise-Blogger und Podcast-Produzent aus Düsseldorf

Lade...
Reiseblog ohne Bilder: Brisbane, Australien – Highlights in der Hauptstadt von Queensland
Bericht
11.01.2018 - 3 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Brisbane, Australien – Highlights in der Hauptstadt von Queensland

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Brisbane ist die letzte Etappe der Australien-Reise von Daniel Heinen. Auf dem Weg in die Hauptstadt vom "Sunshine State" Queensland legt der Blogger einen Stopp beim Minyon Falls ein - ein Wasserfall, der über 100 Meter in die Tiefe stürzt. Dafür überwindet er sogar seine Höhenangst. In Surfers Paradise ist es Daniel zu hektisch. Nach einer Runde über einen Markt geht's direkt weiter. In Brisbane angekommen, gibt er sein Auto wieder ab - der Roadtrip ist beendet. In der drittgrößten Stadt von Australien scheint 300 Tage im Jahr die Sonne, weshalb sie zu einem beliebten Urlaubsziel zählt. Daniel beginnt seine Erkundungstour auf dem Mount Coot-tha. Von dort kann die ganze City bestaunt werden. Das Adrenalin in die Höhe treibt der Besuch der Story Bridge. 80 Meter über dem Meer erklären Guides interessante Fakten über die Stadt und ihre Geschichte. Das Highlight: die zirka 30 Meter lange Abseilung zum Ankersteg. Weitere Ausflugsziele sind der Botanische Garten und der Brisbane River.

1
Reiseblog ohne Bilder: Auszeit nach dem Studium
Interview
11.01.2018 - 19 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Auszeit nach dem Studium

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Das Studium ist vorbei - viele Semester voller Prüfungen, Abgaben und die Abschlussarbeit liegen hinter einem. Danach direkt in den Berufsalltag starten? Das kam für Simone nicht infrage. Im "Reiseblog ohne Bilder"-Gespräch berichtet sie, wie sie sich nach ihrem Industriedesign-Studium eine Auszeit nahm - und am Ende ein ganzes Jahr in Asien verbrachte. Begonnen hat alles mit einem Flugticket nach Thailand. Letztendlich blieb Simone die meiste Zeit auf Bali, einer Insel in Indonesien. Im Gespräch mit Moderator Daniel Heinen erzählt sie unter anderem, wie sie auf der Reise Geld verdient hat und warum sie sich auch im Arbeitsleben immer wieder eine Auszeit nimmt.

2
Reiseblog ohne Bilder: Schnelles Reisen
Talk
10.01.2018 - 26 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Schnelles Reisen

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Sanela und Richi vom Blog "Salty toes" lieben es, zu verreisen - schnell zu verreisen. Denn ihnen sei es wichtig, möglichst viel in kurzer Zeit zu sehen. Den Alltag würden sie zwar langsam und entspannt angehen, doch auf Reisen seien sie auf 150: Jede Sekunde, jede Minute werde genossen. Alles laufe im Turbomodus. Wichtig sei dafür laut Salena, im Alltag wirklich abschalten zu können und zu entspannten. Das würden sie und ihr Mann schaffen, indem sie sich zu Hause eine Wohlfühl-Oase geschaffen hätten. Dort werde nur das gemacht, worauf sie Lust hätten: Die Handys würden verbannt. Im Urlaub werde es dann stressiger - das zahle sich letztendlich immer aus. Für ihre Reisen würden sie die Flüge und Unterkünfte bereits im Vorhinein buchen. Für die Aktivitäten würden sie sich die Gegend im Voraus anschauen und eine To-Do-Liste erstellen. So könnten sie vor Ort spontan entscheiden, wie lange sie wo bleiben möchten und was sie machen oder nicht - und so werde jeder Urlaub zu einem Abenteuer.

3
Reiseblog ohne Bilder: "Sabbatical" - ein halbes Jahr Reisen trotz Beruf
Interview
10.01.2018 - 25 Min.

Reiseblog ohne Bilder: "Sabbatical" - ein halbes Jahr Reisen trotz Beruf

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Ein halbes Jahr durch die Welt reisen - diesen Traum haben sich Katharina und ihr Mann Marc erfüllt. Sie haben mit ihren Arbeitgebern gesprochen und ein sogenanntes "Sabbatical", Sabbatjahr, gemacht, nach welchem sie problemlos in ihre Jobs zurückkehren konnten. Die beiden sind von China über Japan und Singapur nach Australien gereist. Danach haben sie Neuseeland besucht, einen Zwischenstopp in San Francisco eingelegt, um dann noch Südamerika zu erkunden. Jeder habe sein Traumziel unterbringen dürfen - alles Unrealisierbare sei von der langen Wunschliste gestrichen worden: Sinnvoll sollte die Route sein. Ein Jahr vorher hat die Planung begonnen. Es wurde kalkuliert und Rücklagen wurden geschaffen. Bis auf den Stopp in China sind die Aufenthalte spontan gestaltet worden. Mit dem 2012 noch günstigen "Around the World"-Ticket standen die Flüge fest - alles weitere ist vor Ort erledigt worden. Katharina spricht im "Reiseblog ohne Bilder" und nennt viele wertvolle Tipps für ein "Sabbatical".

4
Reiseblog ohne Bilder: Byron Bay, Australien
Beitrag
10.01.2018 - 3 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Byron Bay, Australien

Reisesendung von Daniel Heinen aus Düsseldorf

"Der gechillteste Ort an der australischen Ostküste" - so beschreibt Reiseblogger Daniel Heinen den Badeort Byron Bay. Hier treffen Spirituelle auf Backpacker, Künstler oder Surfer. Für Daniel ist Byron Bay aber mehr als ein Ort: Es sei ein Lebensgefühl. Am Strand sieht er alte VW-Busse, aus denen Reggae-Musik ertönt. Auch das wohl berühmteste Wahrzeichen der Stadt, der Leuchtturm "Cape Byron Light", darf bei seinem Trip nicht fehlen. Zum Schluss gibt Daniel Heinen noch Tipps für einen gelungenen Besuch.

5
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip von Port Macquarie nach Coffs Harbour, Australien
Bericht
04.01.2018 - 3 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip von Port Macquarie nach Coffs Harbour, Australien

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Daniel Heinen liebt es, Australisches Englisch zu hören - am liebsten im Radio, wenn er gerade selbst durch Australien fährt. Dann realisiere er, dass er wirklich wieder unterwegs sei. Diesmal geht's von der Hafenstadt Port Macquarie in die Küstenstadt Coffs Harbour. Dort übernachtet der Blogger in einem holländischen Miniatur-Dorf: "The Clog Barn". Auch "Coffs Harbour Jetty" und der Aussichtspunkt "Forest Sky Pier" sind Ausflugsziele von Daniel. An beiden Orten genießt er den traumhaften Blick auf das Meer und die Berge.

6
Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Australien
Beitrag
20.12.2017 - 2 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Roadtrip durch Australien

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Nach fünf Jahren ist Daniel Heinen erneut in Australien. Damals hat er in Sydney studiert - wegen einer Hochzeit in seiner ehemaligen Gastfamilie kehrt er nun zurück. Der Reiseblogger begibt sich auf eine Rundreise von Sydney nach Brisbane. Sein erster Stopp ist Port Macquarie, eine Hafenstadt im Nordosten von Australien. Daniel Heinen nimmt die Zuhörer mit in den australischen Linksverkehr und beobachtet mit ihnen freilebende Buckelwale. Schließlich zieht er ein Fazit: Er sei wieder angekommen in Australien.

7
Reiseblog ohne Bilder: Ausbruch oder Auszeit?
Beitrag
19.12.2017 - 5 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Ausbruch oder Auszeit?

Reisesendung von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Für längere Zeit ins Ausland zu gehen, ist ein großer Schritt: Was passiert mit dem Job? Mit der Familie? Bekommt man Heimweh? Wer den Schritt tatsächlich wagt, sieht sich einige Monate später vielleicht mit ganz neuen, unerwarteten Fragen konfrontiert. Im "Reiseblog ohne Bilder" wird Sebastian vorgestellt, der eigentlich nur eine Auszeit nehmen und ein paar Monate weggehen wollte. Inzwischen ist er seit zwei Jahren in Granada in Nicaragua. Dort beschäftigt er sich mittlerweile mit einer der wichtigsten Fragen für Reisende und digitale Nomaden: Kannst du dir vorstellen, für immer deine Heimat hinter dir zu lassen?

8
Reiseblog ohne Bilder: Wandern in Südamerika
Interview
14.12.2017 - 4 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Wandern in Südamerika

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Die Weltreisenden Katharina und Marc sind entlang der Westküste von Südamerika verschiedene Trails gewandert. Im Interview mit Reiseblogger Daniel Heinen schwärmt Katharina von den unberührten Weiten der Natur für die "jede Mühe wert" sei. Los ging es bei Marc und Katharina in Peru mit einer geführten Wanderung: dem vier-tägigen Inka-Trail. Die ehemalige Handelsroute der Inkas führt über 44 Kilometer und 4.200 Höhenmetern bis zur "Stadt in den Wolken" - dem "Machu Picchu". Das Abenteuer-Highlight ihrer Tour ist aber der "Dientes Circuit"-Trail auf der Isla Navarino in Chile. Unberechenbares Wetter, keine Pfade und Zeichen, eine Registrierung bei der Polizei sowie ein vermisster Einheimischer halten Katharina und Marc nicht von ihrem Abenteuer ab.

9
Reiseblog ohne Bilder: Auswandern nach Nicaragua, Südamerika
Interview
13.12.2017 - 43 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Auswandern nach Nicaragua, Südamerika

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Sebastian ist Anfang 2015 mit Rucksack und Laptop nach Granada in Nicaragua, Südamerika, ausgewandert. Dafür hat er seinen Job in einer großen deutschen Firma aufgegeben. Anfangs wollte er eigentlich nur eine Auszeit im Ausland nehmen, doch dann hat er sich verliebt und daraufhin alle Brücken abgebaut und Sicherheiten hinter sich gelassen. Sebastian erzählt Daniel Heinen von "Reiseblog ohne Bilder ", warum er auswanderte und welche Phasen er dabei durchgemacht hat. Probleme und sein Jobstart im Ausland werden ebenfalls besprochen. Sebastian schildert ausführlich das bisher größte Abenteuer seines Lebens.

10
Reiseblog ohne Bilder: Vom Burn-out ins digitale Nomadentum
Interview
07.12.2017 - 42 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Vom Burn-out ins digitale Nomadentum

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Roland erzählt in einem Interview mit Blogger Daniel Heinen von seinem Burn-out, seinen Depressionen und seinem Weg zurück ins Leben - ein sehr berührendes Gespräch. Roland sagt: "Es war eine emotionale Achterbahnfahrt." Er hatte sogar schon einen Abschiedsbrief geschrieben. Auf dem Weg zurück ins Leben - weg vom Suizid - hätten ihm eine Psychotherapie, die digitale Abstinenz sowie seine Freunde und Familie geholfen. Irgendwann habe es dann Klick gemacht: "Es kam die Entscheidung: Ich will leben! Und zwar echter als damals!" Nachzulesen ist Rolands Reise zu sich selbst auf seinem Blog "Burnoutside".

11
Reiseblog ohne Bilder: Reise nach Sulawesi, Indonesien
Interview
07.12.2017 - 33 Min.

Reiseblog ohne Bilder: Reise nach Sulawesi, Indonesien

Reise-Podcast von Daniel Heinen aus Düsseldorf

Robinson-Crusoe-Feeling erlebt man auf der kleinen Insel Pulau Samalona, die zur indonesischen Insel Sulawesi gehört. Dort sitzen Reisebloggerin Tina und ihre Freundin am Strand, halten ihre Füße ins kristallklare Wasser und vergessen für zwei Tage komplett die hektische Welt, aus der sie gerade geflohen sind. Ihre Smartphones können sie auch nicht benutzen, da es auf der kleinen Insel keinen Empfang gibt. Diese Erlebnisse schildert Reiseliebhaberin Tina im Gespräch mit Blogger Daniel Heinen. Sulawesi liegt zwischen Borneo und Neuguinea, die winzige Insel Pulau Samalona lasse sich in sieben Minuten einmal umrunden. Tina erzählt auf ihrem Blog "Choices of life" sehr bildhaft von ihren Reiseerlebnissen. Oft spielt der asiatische Kontinent dabei eine große Rolle: "Mich hat es immer nach Asien verschlagen, weil das Essen großartig und günstig ist, genauso wie die Menschen."

12

Daniel Heinen aus Düsseldorf ist Reise-Blogger und Podcast-Produzent. In der Mediathek von NRWision präsentiert Daniel Heinen seinen Audio-Podcast "Reiseblog ohne Bilder", in dem er die schönsten Urlaubsziele der Welt vorstellt.