NRWision
  • Aber Hallo e.V.
     

    Aber Hallo e.V.

    Medienprojekte aus dem Jugendzentrum in Alsdorf

Lade...
Kurzfilm
03.12.2015 - 6 Min.

Wahre Freunde

Filmprojekt des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Michael, Justin und Ella spielen gemeinsam im Wald Verstecken. Ein Affe beobachtet die Kinder neugierig vom Baum aus: Er will mitspielen. Plötzlich taucht ein hungriger Bär auf und jagt die drei Kinder durch den Wald. Justin klettert auf einen Baum, um sich in Sicherheit zu bringen. Michael stellt sich tot und Ella versteckt sich. Der Bär ist ihnen auf den Versen. Was sollen sie bloß tun? Das Puppenspiel "Wahre Freunde" ist im Rahmen des Herbstferien-Projekts "Wir machen einen Film" vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf entstanden.

1
Kurzfilm
31.07.2014 - 9 Min.

Auf|Hören

Filmprojekt des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Zwei Schwestern haben nach einem schweren Schicksalsschlag mit ihrer Trauer zu kämpfen. Dieser einfühlsame Kurzfilm vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf zeigt, wie sie ihren Schmerz verarbeiten und wie Musik und Freunde ihnen dabei helfen können.

2
Musikvideo
20.03.2014 - 5 Min.

I Want You Back

Musikvideo von Benny Hauch - produziert mit Unterstützung vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Trennungen sind meist traurig, oft sogar tragisch! Das weiß auch Benny Hauch aus Alsdorf. Der junge Musiker gibt seiner Ex-Freundin in seinem neuen Musikvideo eine simple Botschaft mit auf den Weg: "I Want You Back". Das Musik-Video ist im Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf entstanden.

3
Kurzfilm
08.11.2012 - 5 Min.

Wie eine Münze

Filmprojekt des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Nach einem Streit, bei dem Johanna zum ersten Mal von ihrer Mutter geschlagen wird, haut sie von Zuhause ab. Sie macht Bekanntschaft mit einer Gruppe Straßenkinder, bei der sie zunächst eine Bleibe findet. Doch schnell macht Johanna die Erfahrung, dass das Leben auf der Straße zwei Seiten hat. Wie eine Münze …

4
Musikvideo
29.08.2012 - 4 Min.

Benny Hauch: "Maybe (The World Comes Down)"

Musikvideo von Benny Hauch - produziert mit Unterstützung vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Das Musikdebut von Benny Hauch mit dem Titel "Maybe (The World Comes Down)" - ein an Oasis erinnerndes Stück zum Träumen und Nachdenken. Ohrwurmgefahr!

5
Dokumentation
16.02.2012 - 35 Min.

[Null]E1NS

Dokumentation über die Gamer-Szene, produziert vom Jugendzentrum "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Der Film "[Null]E1NS" dokumentiert das Leben von Menschen, die von der Faszination, aber auch der Sucht der virtuellen Welt direkt oder indirekt betroffen sind. Spieler und deren Eltern, Freunde und Mitspieler kommen zu Wort und gewähren uns einen Einblick in ihre Welt mit dem Computerspiel. Vom Privaten bis in die öffentliche Welt der LAN-Partys, Messen und offiziellen Wettkämpfe für PC-Spiele dokumentiert der Film auf eindrückliche Weise das Phänomen Computerspiel. Ein Thema, das an Aktualität nicht verloren hat. Der Film wurde von Jugendlichen des "Aber Hallo e.V."-Jugendzentrums produziert. Im Anschluss zeigen wir das Making-Of.

6
Musikvideo
09.02.2012 - 4 Min.

Ein guter Tag

Musikvideo des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Drei Rapper, drei Strophen, drei Mal Lebensgefühl pur: Im Song "Ein guter Tag" rappen G-Rays, SoDa und Nic Knatterton in je einer Strophe darüber, was einen guten Tag für sie ausmacht - und welche Dinge wirklich wichtig sind im Leben. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit der Filmcrew des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V.".

7
Musikvideo
08.09.2011 - 4 Min.

Schlüssel zum Glück

Filmprojekt des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Die Rapper G-Rays (Sascha Cornelius) und Feedback (Kevin Robert) erzählen in ihrem zweiten Musikvideo von den eigenartigen Spielarten des Glücks. Ein positiver Song, der dazu animieren soll, das Glas immer halb voll statt halb leer zu sehen. Das Video entstand in Zusammenarbeit mit der Filmcrew des "Aber Hallo e.V."-Jugendzentrums in Alsdorf bei Aachen.

8
Musikvideo
01.09.2011 - 5 Min.

Amok Impuls

Musikvideo des Jugendzentrums "Aber Hallo e.V." in Alsdorf

Im Videoclip "Amok Impuls" setzen sich die beiden Rapper G-Rays und FeedBack mit dem Thema Amoklauf auseinander. Die Rapper schaffen das fiktive Bild eines verzweifelten jungen Menschen. Text und Musik sowie die inhaltliche Gestaltung des Clips stammen komplett von Jugendlichen des "Aber Hallo e.V."-Jugendzentrums in Alsdorf bei Aachen.

9

Der Verein "Aber Hallo e.V." versteht sich als Jugendzentrum und Kulturpädagogischer Dienst für Kinder- und Jugendarbeit in Alsdorf. Das Team von "Aber Hallo" bietet verschiedene Film- und Radio-Projekte, Tanzkurse, Holzwerkstätten und mehr an. Die Produktionen sind im TV-Lernsender und in der Mediathek von NRWision zu sehen.