NRWision
18.03.2020 - 20 Min.

loxodonta: Wilhelm Frosting, Maler

Kulturbericht von Christa Weniger aus Hamm

  • Porträt
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/loxodonta-wilhelm-frosting-maler-200318/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wilhelm Frosting ist ein Maler aus Dortmund. Er malt Motive aus der Natur wie Blumengärten, Landschaften und Felsformationen. Der Künstler experimentiert gerne in seinen Bildern, er hat sich dem Impressionismus verschrieben. Seine Werke wurden schon in Ländern wie Mexiko und Indien ausgestellt. Bilder von Wilhelm Frosting sind noch bis Anfang Juni 2020 in der Galerie Kley in Hamm zu sehen. Christa Weniger ist bei der Eröffnung der Ausstellung. Sie zeichnet die Rede des Malers auf, in der dieser seinen Weg zur Malerei und seine Motivwahl erklärt. Wilhelm Frosting erzählt auch einige Anekdoten von seinem Künstlerdasein und erklärt, was Kunst für ihn bedeutet. Christa Weniger spricht mit Wilhelm Frosting und zeigt in ihrem Beitrag auch einige seiner Gemälde.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.