NRWision
28.10.2020 - 70 Min.

London Calling: Pogendroblem - DIY Punk aus Bergisch Gladbach

Musiksendung von Achim Lüken - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/london-calling-pogendroblem-diy-punk-aus-bergisch-gladbach-201028/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Pogendroblem" ist Deutschlands neue Punkrock-Hoffnung aus Bergisch Gladbach. Im Interview mit den Bandmitgliedern Georg und Frida erfahren wir alles über die Gründungsgeschichte der Musikgruppe. Die ehemalige Schüler*innen-Band aus Bergisch Gladbach zog es schnell in die Großstadt Köln, um dort den nächsten Schritt als Band zu wagen. "Pogendroblem" gibt es seit sechs Jahren, doch so richtig aktiv ist die Band erst im Jahr 2020 geworden - und das trotz Corona-Pandemie. Neben ihrem neuen Album "Ich-Wir" haben sie noch die Dokumentation "Pogenproblem - Auf der Suche nach der Utopie" herausgebracht. In ihrem aktuellen Song "Wir" fragen sich die Musiker: "Wie wollen wir miteinander umgehen, wie wollen wir uns berühren?". Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind das Fragen, die viele beschäftigen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Achim Lüken
am 29. Oktober 2020 um 20:17 Uhr

Playlist:

LETO - Rotenburg
VAL SINESTRA - Schatten
POGENDROBLEM - Wir
POGENDROBLEM - CDU
POGENDROBLEM - Focault im Großraumbüro
OAKHANDS - Rejoice! Rejoice!
WAYWARD - Hellride
GET DEAD - Fire Sale
IDLES - Anxiety
AUSTIN LUCAS - Drive
TOUCHÉ AMORÉ - Lament
PALILA - Ramrod Lads
RED CITY RADIO - Baby Of The Year
THE CHUCK NORRIS EXPERIMENT - Kill The Night
GONG WAH - I Hate You
CATALAN! - Turbary