NRWision
21.08.2018 - 54 Min.

Lokalreport: "Tafel deck dich", Kurs für Menschen mit knapper Haushaltskasse

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-tafel-deck-dich-kurs-fuer-menschen-mit-knapper-haushaltskasse-180821/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Tafel deck dich" ist ein Projekt des "Bezirksverband der Siegerländer Frauenhilfe e.V.". In Form von Kochkursen bekommen Menschen mit geringerem Einkommen Küchentipps und lernen die Zubereitung von Mahlzeiten. Die Zutaten für die Kurse kommen zum größten Teil von der "Siegener Tafel". Einmal im Frühjahr und einmal im Herbst finden die Kurse in der Lehrküche des "Bildungswerk Sieg-Lahn e.V." statt. Zu Gast im "Lokalreport"-Studio sind Ute Höfer, Kornelia Sturm-Schmidt und Juliane Kahm. Die drei Frauen sind die Initiatorinnen von "Tafel deck dich". Im Interview erzählen sie von der Entstehung des Projektes und von ihren bisherigen Erfahrungen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentare:

Iris on-Air
am 21. August 2018 um 20:37 Uhr

Hallo liebes Siegener Team,
mir hat euer Ausflug in die Lehrküche der "Siegener Tafel" gut gefallen. Interessant, dass es auch Aktionen gibt, die die Tafel veranstaltet. Fühlten sich die Herren, die nicht dabei sein durften diskriminiert? &#x1f642;
Die Musik war sehr gut gewählt. Gerade mein Geschmack - vor allem die gecoverten 70iger. Da kommen Erinnerungen auf.
Doppelmoderationen mag ich auch sehr.
Ich habe sehr gern hingehört.