NRWision
05.10.2021 - 56 Min.

Lokalreport: Reisen während der Corona-Pandemie

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-reisen-waehrend-der-corona-pandemie-211005/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Urlaube und Reisen sind während der Corona-Pandemie gefährlich. Besonders auf Reisen in andere Länder besteht das Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Dr. Christoph Grabe leitet das Gesundheitsamt im Kreis Siegen-Wittgenstein. Er berichtet, dass Reiserückkehrer mehr als die Hälfte der aktuellen Corona-Fälle ausmachen. Viele infizierte Urlauber*innen kommen aus Südosteuropa und der Türkei. Dr. Christoph Grabe sieht das Problem vor allem bei Reiserückkehrern, die im Party-Urlaub oder auf Verwandtenbesuch waren. Bei diesen Menschen ist das Infektionsrisiko besonders hoch, sagt Dr. Christoph Grabe. Außerdem infizieren sich viele Kinder und Jugendliche im Urlaub, da sie noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.