NRWision
14.06.2017 - 53 Min.

Lokalreport: Müllvermeidung in Kreuztal

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokalreport-muellvermeidung-in-kreuztal-170614/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Beim ersten Kreuztalk geht es um das Thema Plastikmüllvermeidung, und ob der Vorschlag für ein plastikmüllfreies Siegen auch für Kreuztal umsetzbar sei. Moderatorin Ulla Schreiber interviewt dafür Marianne Seelbach von der UWG Kreuztal, den Vorsitzenden der UWG Kreuztal Reinhard Lange, sowie den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der UWG Siegen Günther Langer. Er erklärt im Interview auch, was die Stadt Siegen macht und machen möchte, um Plastikmüll zu vermeiden. So soll zum Beispiel der Müll auf Großveranstaltungen reduziert werden. Außerdem soll es in der Übergangseinrichtung für Flüchtlinge kein Plastikgeschirr mehr geben. Immerhin gebe die Stadt dafür rund 100.000 Euro aus, wie es in dem Beitrag heißt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.