NRWision
21.06.2021 - 50 Min.

LOKAL TV: Vereinsheim vom ETuS Haltern, European Energy Award für Dülmen, Neuer Kiepenkerl in Dülmen

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/lokal-tv-vereinsheim-vom-etus-haltern-european-energy-award-fuer-duelmen-neuer-kiepenkerl-in-duelmen-210621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Der "ETuS Haltern" hat den Corona-Lockdown zum Renovieren genutzt: Zwei Fußballer haben das Vereinsheim saniert. Erik Pötter vom ETuS Haltern erklärt in "LOKAL TV", wie es zu dem Vorhaben kam. Außerdem geht es um den "European Energy Award" (eea) 2021: Die Stadt Dülmen bekam die Auszeichnung auf dem "Markt der Möglichkeiten" verliehen. Den "European Energy Award" erhalten Kommunen und Kreise, die sich für Erneuerbare Energien und Elektromobilität einsetzen. Moderator Georg Nockemann berichtet auch über Heribert Töns, den neuen Kiepenkerl von Dülmen. Kiepenkerle waren Händler im niederdeutschen Sprachgebiet, die zum fahrenden Volk gehörten. Heute spielen Kiepenkerle vor allem als Stadtführer im Tourismus eine Rolle. Das Team von "LOKAL TV" begleitet Heribert Töns bei seinem ersten Stadtrundgang durch Dülmen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.