NRWision
21.02.2018 - 54 Min.

Literatur Pur: Buchtrends, Buchklassiker, Addi Alexis Schaefer vom Bürgerverein Gestringen

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/literatur-pur-buchtrends-buchklassiker-addi-alexis-schaefer-vom-buergerverein-gestringen-180221/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Nicht nur Neuerscheinungen spielen in der ersten Sendung von "Literatur Pur" im Jahr 2018 eine Rolle: Sabine Berges hat sich auch einige Klassiker vorgenommen - darunter "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada. Außerdem spricht sie mit Addi Alexis Schaefer vom Bürgerverein Gestringen aus Espelkamp darüber, dass "die Poesie nicht aussterben wird". Hans Brink, Carola Peitsmeyer und Claudia Kleine-Niermann präsentieren weitere Buchempfehlungen und Veranstaltungen aus der Umgebung. Im Rahmen der "3. Lübbecker Krimitage" finden noch einige Lesungen statt. Zum Abschluss berichten die Moderatoren über "Neues aus dem Literaturbetrieb".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.