NRWision
22.09.2022 - 26 Min.
QRCode

KURT - Das Magazin: Schmetterlingskrankheit, Künstliche Intelligenz in der Musik, Online-Psychologen

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kurt-das-magazin-schmetterlingskrankheit-kuenstliche-intelligenz-in-der-musik-online-psychologen-220922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Schmetterlingskrankheit entsteht durch einen Gendefekt. Betroffene haben sehr empfindliche Haut und Schleimhäute. Julia ist an der Schmetterlingskrankheit erkrankt. In "KURT - Das Magazin" erzählt sie von ihren Symptomen. In einem eigenen Blog schreibt Julia über ihr Leben und den Umgang mit der Krankheit. Welche Unterstützung sie im Alltag braucht, berichtet sie in der Sendung. Außerdem geht's um künstliche Intelligenz (KI) in der Musik. Eine KI hat die unvollendete 10. Sinfonie von Komponist Ludwig van Beethoven beendet. Mark Gotham ist Musiktheoretiker und war an dem Projekt beteiligt. Er berichtet, wie die KI funktioniert. Und: Ist eine psychologische Online-Beratung eine gute Alternative zur herkömmlichen Psychotherapie? Vik spricht über seine Erfahrungen.

Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.