NRWision
04.08.2021 - 61 Min.

Kunststoff - Comic-Talk: Wonder Woman, Hawkman, Aquaman

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kunststoff-comic-talk-wonder-woman-hawkman-aquaman-210804/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Comicbuch-Figur "Wonder Woman" stammt aus dem "DC Universum" des erfolgreichen Verlags "DC Comics". Moderatorin Nina Lechthoff erklärt in dieser Episode von "Kunststoff", warum sich dieser Charakter so stark von anderen Heldenfiguren abhebt. Aber auch der Zeichenstil ist in dem Sammelband "Wonder Woman (Rebirth) Band 14: Die vier Reiterinnen" von Steve Orlando hervorzuheben. Die Zeichner Emanuela Lupacchino, Gleb Melnikov und Jesus Merino geben den weiblichen Figuren vielfältige Charakter- und Waffen-Designs. Nina Lechthoff und Florian Polkowski sprechen außerdem über den Magier und Okkultisten John Constantine. Diese Comic-Figur kommt gleich in zwei der vorgestellten Comic-Bände vor: "Justice League Dark" und "Hellblazer: Die gefallenen Engel". Die beiden Moderatoren präsentieren außerdem den finalen fünften Band der aktuellen "Hawkman"-Reihe sowie das Comic-Buch "Aquaman – In den Tiefen des Ozeans".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.