NRWision
25.02.2020 - 63 Min.

Kunststoff: Comic-Talk – Teil 16

Kulturstunde bei Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kunststoff-comic-talk-teil-16-200225/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Birds of Prey: The Emancipation of Harley Quinn" ist der achte Film aus dem "DC Extended Universe". Dazu veröffentlicht "Panini" einige Special-Comics. Diese bespricht Pierre Buiwitt in "Kunststoff" zusammen mit seinen Gästen Nina Pimentel Lechthoff und Florian Polkowski. In "Birds of Prey: Harley Quinn Special" gehe es um die "komplizierte Figur" der "Harley Quinn". Laut Nina Pimentel Lechthoff erinnere der bunte Zeichenstil an die neue Zeichentrick-Serie von "Harley Quinn". Eine weitere Figur des "Birds of Prey"-Films ist "Black Canary". Diese gehöre zum Ursprung der "Birds of Prey" und falle durch ihre interessante Farbgebung auf. Auch Mafia-Tochter "Huntress" ist Thema der Sendung. Die Moderatoren sprechen außerdem über die "Spider Man"-Comics "Symbiote Spider-Man" und "Dein freundlicher Nachbar Spider-Man 1: Die Straßen von New York". Die Bilder darin seien im typischen "Spider Man"-Stil gehalten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.