NRWision
14.09.2017 - 53 Min.

Künstlerporträt: Volker W. Degener, Jugendbuchautor

Künstlerportrait von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Porträt

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerportraet-volker-w-degener-jugendbuchautor-170914/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Volker W. Degener ist Jugendbuchautor und Vorsitzende des Verbands Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Nordrhein-Westfalen (VS-NRW). Der Schriftsteller aus Herne hat bereits über 30 Werke veröffentlicht. Im "Künstlerportrait" berichtet er von seiner Arbeit als Jugendbuchautor. Dabei ist es Degener wichtig, auf die alltäglichen Probleme und Bedürfnisse von Jugendlichen einzugehen. In seinem 2010 erschienenen Buch "Scheiße, der will Amok laufen!" setzt er sich beispielsweise mit Amokläufen an Schulen auseinander. Seine Werke verfasst er in einer lesefreundlichen Sprache, die den Lesern den Einstieg in die Bücher leichter machen soll. Für sein Engagement für die Literatur- und Leseförderung erhielt Volker W. Degener 1996 das Bundesverdienstkreuz. Auch die Unterstützung von Nachwuchsschriftstellern liegt dem Autoren am Herzen. Als Vorsitzender der "Liselotte und Walter-Rauner-Stiftung" hat er einen Band mit den Texten von jungen Dichtern herausgegeben.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.