NRWision
21.06.2017 - 54 Min.

Künstlerporträt: Künstler für den Frieden

Künstlerportrait von Radio-Kaktus Münster e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerportraet-kuenstler-fuer-den-frieden-170621/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Radio Kaktus porträtiert Künstler, die sich für den Frieden in der Welt einsetzen. Bei der Veranstaltung "Friede der Kulturen" in Münster lesen deutsch-türkische Autoren literarische Stücke. Die Texte stammen zum Beispiel von dem türkischen Philosophen Kemal Yalcin, der Lyrik und Romane mit dokumentarischem Anspruch schreibt. Die Autorin Cahinde Özer-Ates dagegen lehrt an der Adolf-Reichwein-Schule in Lüdenscheid und verfasst nebenbei literarische Werke. "Friede der Kulturen"-Gast Mevlüt Asar ist seit 1977 in Deutschland und heute Leiter des Literaturcafés "Fakir Baykurt" in Duisburg. Zum Abschluss liest der Geschäftsführer von Radio Kaktus, Molla Demirel. Der Dichter ist Träger verschiedener Literatur- und Friedenspreise. Darüber hinaus präsentiert die Sendung Musik von David Heinrich, Nedim Sahin, dem Duo Contraviento und Samir Safouk.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.