NRWision
27.10.2020 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Gülle-Rakete von Eiserfey, "Transparenz" - Ausstellung von Hans Bulla

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kuenstlerkanal-rheinland-guelle-rakete-von-eiserfey-transparenz-ausstellung-von-hans-bulla-201027/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die "Gülle-Rakete" ist ein Projekt von Metallkünstler Peter Ratz. Sie soll mit Gülle als Treibstoff von seinem Hof in Eiserfey in der Eifel bis zum Mars fliegen. Im "Künstlerkanal Rheinland" erklärt Peter Ratz, wie er auf die Idee der "Gülle-Rakete" kam. Dabei zeigt er auch das Innere der Rakete - und wagt einen Flugversuch ... Außerdem geht es um die Ausstellung "Transparenz" von Hans Bulla aus Nümbrecht. Der Künstler hat Schraubenmuttern als Material für seine Kunst entdeckt. Hans Bulla alias "Der Mann mit den Muttern" stellt seine Kunstwerke vor und im Rathaus von Waldbröl aus. Peter Koester, Bürgermeister von Waldbröl, eröffnet die Ausstellung "Transparenz" mit einer Rede.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.