NRWision
22.09.2020 - 56 Min.

KREFELD MIX: "Stumpfsinn" - Ausstellung, Krefelder Frauenverein

Sendung von radio KuFa rund um Kultur, Sport und Soziales in Krefeld

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/krefeld-mix-stumpfsinn-ausstellung-krefelder-frauenverein-200922/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Stumpfsinn" heißt eine neue Ausstellung am Rande der Fahrrad-Promenade in Krefeld. In der Nacht vor der Eröffnung der Fahrradtrasse hatten Randalierer dutzende Bäume abgesägt. Die Bäume waren frisch eingepflanzt worden und sollten die neue Fahrradstrecke schmücken. Als Reaktion auf den Vorfall hat die Stadt Krefeld jetzt eine smarte Antwort gewählt: Die Ausstellung "Stumpfsinn" zeigt die abgesägten Bäume in einer neuen Form. Bürgerinnen und Bürger haben die Baumstümpfe mit bunten Farben und Aufklebern umgestaltet, um von der peinlichen Aktion der Krawallmacher abzulenken. Außerdem in der Sendung: Der Krefelder Frauenverein wurde 1827 gegründet und ist der älteste seiner Art in ganz Deutschland. Wir erfahren alles über die Entstehungsgeschichte des traditionsreichen Vereins.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.