NRWision
23.06.2016 - 8 Min.

Kontakthof-Vernissage: Performance und Barock

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kontakthof-vernissage-performance-und-barock-160623/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Videokünstlerin "Wilda Wahnwitz" begleitet die Vernissage der Ausstellung "Kontakthof" vom Verein "68elf e.V.". Sie spricht mit der Künstlerin Mary-Noele Dupuis über deren Performance und die Evolution der Lust. Außerdem verrät die Künstlerin die Hintergründe zu ihrer Performance. "Im Barock gibt es eine Verbindung zwischen Religion und Erotik", sagt Mary-Noelle. Sie bemerkt einige Gemeinsamkeiten zwischen dem Barock und der heutigen Zeit. "Es geht um die Unterscheidung zwischen Liebe und Sex." Dafür hat sie Texte verfasst, die der Zeit des Barock entsprechen. Hauptsächlich Gedichte.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.