NRWision
21.09.2017 - 55 Min.

Klatschmohn: B-Side Festival, Münster

Radio-Talk von Tina La Werzinger und Jule Balandat - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/klatschmohn-b-side-festival-muenster-170921/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Auf der weniger schicken Seite des Münsteraner Hafens, also der B-Seite, soll ein Kulturzentrum für Künstler geschaffen werden. Beim "B-Side Festival" wird diese Idee vorgestellt und dazu ganz viel Musik und Kunst geliefert. Tina La Werzinger und Jule Balandat besuchen das Festival für eine neue "Klatschmohn"-Folge und sprechen mit Besuchern. Von denen gibt es viel positives Feedback zum Festival, "bei dem alle irgendwie noch ein Ticken besser gelaunt sind als sonst üblich", wie ein Festival-Gast sagt. Mehr als 80 Künstler sind vor Ort, begeistern nicht nur mit Musik und Kunst, sondern auch mit Theater. Jule Balandat ist bei einem Performance-Künstler zu Gast, der je einen Besucher in seinen Wohnwagen lässt und dort sein Stück "Meine 100 Männer" aufführt.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.