NRWision
26.07.2021 - 12 Min.

Kirche Hautnah: Friede auf Erden - Wege aus der Sackgasse

Online-Predigt von Jürgen Krabbenhöft aus Moers

  • Kommentar
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kirche-hautnah-friede-auf-erden-wege-aus-der-sackgasse-210726/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie bringt man Frieden in die Welt und in die Gesellschaft? Wie kann Frieden funktionieren? Prediger Jürgen Krabbenhöft aus Moers erklärt in dieser Ausgabe von "Kirche Hautnah", dass viele Menschen attackiert werden. Andere werden gedemütigt oder einfach ungerecht behandelt. Jürgen Krabbenhöft stellt klar, dass es nur einen Weg aus dieser negativen Spirale gibt: Man muss der Gewalt friedlich begegnen. Ansonsten endet sie nie, so der Prediger. Um diese Aussagen zu unterstützen, liest Jürgen Krabbenhöft aus dem zwölften Kapitel des Römerbriefes vor. Er vermutet in dieser Predigt, dass es den meisten Menschen nur am Willen fehlt, Frieden zu schließen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.