NRWision
10.12.2019 - 4 Min.

Kinderrechte ins Grundgesetz

Beitrag von Radio Q, dem Campusradio an der Universität Münster

  • Bericht
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/kinderrechte-ins-grundgesetz-191210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Bundesregierung will, dass Kinderrechte zum Teil des Grundgesetzes werden. Reporterin Maybrit Nolte befragt Katharina Semmler von "UNICEF Münster" und Prof. Dr. Bettina Heiderhoff von der Universität Münster. Im Grundgesetz seien schon heute die Rechte der Kinder geschützt, sagt Prof. Dr. Bettina Heiderhoff. Sie ist Expertin für deutsches Familienrecht. Warum es dennoch zusätzlich besondere Kinderrechte im Grundgesetz geben sollte, verrät Katharina Semmler von "UNICEF" im Beitrag von "Radio Q"
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.